Bali Flug: Alles was du für deinen Flug nach Bali wissen musst

bali-flug-tippsBali steht als dein nächstes Reiseziel fest und alles, was noch fehlt, ist ein passender Flug? Dann bist du in diesem Artikel genau richtig. Hier erfährst du alles, was du für deinen Flug nach Bali wissen musst.

Bali Flug: Flugzeit nach Bali 

Wenn du aus Deutschland nach Bali fliegen möchtest, musst du einiges an Zeit mitbringen. Denn Bali liegt nicht gerade um die Ecke. Die Luftlinie von Deutschland nach Bali beträgt ca. 11.750 Kilometer.

In der Regel musst du für deinen Flug mindestens einen Zwischenstop einkalkulieren. Wenn du eine schnelle Direktverbindung erwischst und alles nach Plan läuft, könntest du nach 16 Stunden am Flughafen in Bali ankommen. Realistischer ist es aber, wenn du etwa 20 Stunden plus einplanst.

Auf einen Direktflug nach Bali ohne Zwischenlandung sind wir bisher noch nie gestoßen. Daher landest du bei einer Direktverbindung irgendwo auf halber Strecke und musst ggf. ein paar Stunden am dortigen Flughafen verbringen. Dabei wird dein Gepäck i.d.R. einfach durchgecheckt. Bei Quatar Airlines machst du beispielsweise einen Zwischenstopp in Quatar.

Besonders wenn du als Familie mit kleinen Kindern nach Indonesien reisen möchtest, kann die lange Zeit im Flughafen und im Flugzeug ganz schön anstrengend werden. Tipps für das Fliegen nach Bali mit Kindern findest du in folgenden Artikel: Ganz entspannt nach Indonesien mit Kids.

Airlines mit Direktverbindungen nach Bali (mit Zwischenstop)

  • Quatar Airlines (mit dieser Airline fliegen wir am häufigsten und haben bisher nur gute Erfahrungen gemacht)
  • Garuda Indonesia (meistens von den Niederlanden)
  • Cathay Pacific
  • China Airlines
  • Emirates
  • Singapore Airlines
  • Thai Airways
  • u.a.

Flug Bali: Direktverbindung nach Bali oder Stopover?

Aufgrund der Entfernung nach Bali bietet es sich prinzipiell an, auf dem Weg nach Bali einen Stopover einzulegen. So sind z.B. Bangkok, Singapur oder Kuala Lumpur beliebte Städte, die du bei der Gelegenheit anfliegen kannst. Wenn du es geschickt anstellst, kannst du dabei sogar Geld sparen.

Ob für dich nur eine möglichst schnelle Verbindung infrage kommt, oder ob auch ein mehrtägiger Stopover interessant für dich ist, kannst natürlich nur du selbst entscheiden. Einige Punkte, die für eine Direktverbindung mit Zwischenlandung oder einen Stopover sprechen, haben wir in folgender Übersicht zusammengefasst:

Direktverbindung BaliStopover auf dem Weg nach Bali
möglichst schnell nach Bali (nur wenige Urlaubstage / Termine vor Ort)

keine Lust auf andere Städte / Länder in Südostasien

Geld sparen beim Flug spielt keine Rolle

du musst nicht so schnell wie möglich in Bali sein

dich interessieren auch andere Orte in Südostasien

du möchtest etwas Geld sparen durch eine günstigere Verbindung

Mehr zum Thema Stopover und Geld sparen beim Bali Flug buchen, erfährst du im folgenden Abschnitt.

Günstige Flüge nach Bali finden

Um einen möglischst günstigen Flug nach Bali zu erwischen, hast du mehrere Möglichkeiten.

1) allgemeine Tipps um beim Fliegen Geld zu sparen

Natürlich gibt es einige Tipps, die generell helfen beim Fliegen Geld zu sparen. Denn einige Aspekte haben zum Teil erheblichen Einfluss auf den Flugpreis. Achte zum Beispiel bei deinem Bali Flug darauf, das Ticket ungefähr zwei Monate im Vorfeld zu buchen. Echte Last Minute Schnäppchen sind leider wirklich selten geworden.

Außerdem ist es immer hilfreich außerhalb der Hauptreisezeiten zu fliegen. Falls du dir das einrichten kannst, dann versuche die Monate Juli, August sowie Termine rund um Neujahr zu meiden. Ein günstiger Reisemonat ist z.B. der Mai.

Wenn du dann auch noch etwas flexibel bist, was das genaue Datum und den Abflughafen (in Deutschland und Nachbarländern) betrifft, dann stehen deine Chancen auf einen günstigen Flug ziemlich gut. Wenn nach den oben genannten Kriterien einen Flug suchst, kannst du in Ausnahmefällen bereits ab 250 Euro fündig werden. Realistisch ist aber ein Flugpreis zwischen 400 und 600 Euro für einen “günstigen” Flug.

Bei Vergleichsportalen wie Skyscannerbilligfliegerkiwi oder momondo findest du sehr einfach geeignete Flüge, die dich ohne große Umwege nach Bali bringen. Wenn du einer dieser Seiten nutzt, dann suche immer im Inkognito-Fenster, ansonsten wird dir die Flugvergleichsseite unterschiedliche Preise für deine Suchanfragen anzeigen.

Es lohnt sich auch zusätzlich bei einem Online Reisebüro, wie STA Travel nach einem geeigneten Flug zu fragen. Ich habe meinen Ansprechpartner noch von meiner Kölner Zeit am Rudolfplatz (Telefon: 02214532000 / E-Mail: koeln.rudolfplatz@statravel.com).

Hinweis: Je mehr Umwege du fliegst, desto mehr belastest du die Umwelt. Behalte auch diesen Aspekt im Hinterkopf!

2) Günstig nach Bali fliegen mit Stopover

Vielleicht kannst du nicht zu einer günstigen Reisezeit fliegen. Vielleicht bist du spät dran mit dem Buchen oder die Preise sind – aus welchem Grund auch immer – trotzdem unerwartet hoch. Falls dir ein mehrtägiger Stopover nichts ausmacht, findest du so vielleicht trotzdem ein Schnäppchen.

Dabei fliegst du einfach über einen anderen stark frequentierten Flughafen mit einem Direktflug. Für manche Städte gibt es da immer wieder richtig günstige Angebote. Schau zum Beispiel mal nach Flügen nach Jakarta, Singapur, Kuala Lumpur oder Bangkok. Von dort kannst du dann weiter nach Bali fliegen oder sogar über Land reisen (dazu mehr weiter unten).

Über tiket.com kannst du am besten Flüge innerhalb von Asien vergleichen. Die lokale Suchmaschine ist eine empfehlenswerte Plattform, wenn du von einem stark frequentierten Flughafen in Asien nach Bali fliegen möchtest. Hierbei werden dir Flüge zwischen 20 und 100 Euro angeboten.

3) Von Jakarta nach Bali über Landwege

surf-trip-java-faehre-bali-java-1

Blick auf den Ijen Vulkan von der Fähre zwischen Bali und Java

Falls du eh einmal nach Java wolltest und genügend Zeit für deine Balireise eingeplant hast, dann solltest du den Landweg von Jakarta nach Bali wählen. So machst du aus deinem Indonesien Aufenthalt vom ersten Tag an eine spannende Rundreise.

Dafür suchst du am besten einen günstigen Flug nach Jakarta. Von dort kannst mit dem Zug (Gambir Station) durch Java fahren, dir einige Java Highlights anschauen oder direkt nach Bali durchbrettern. Am östlichsten Zipfel Javas angekommen (Banyuwangi Baru) setzt du mit einer kurzen Fahrt auf einer Fähre von Java (Ketapang Harbour) nach Bali (Gilimanuk Harbour) über. Du musst auf der Reise ggf. in Surabaya umsteigen.

Zugtickets für deine Reise kannst du u.a. über tiket.com buchen, direkt am Bahnhof in Jakarta, in dem Supermarkt “Indomaret” oder über die öffentliche Bahnseite.

LesetippIndonesien mit dem Zug entdecken

4) Flug von Singapur nach Bali 

Vermutlich der Klassiker unter den günstigsten Möglichkeiten nach Bali zu kommen. Deswegen möchten wir diese Variante hier noch einmal erwähnen.

Dieser Zwischenstop ist unter Reisenden besonders beliebt, da der Singapur Flughafen ein cooler Flughafen zum Warten ist und zum anderen, da es vom Singapur Flughafen die oft günstigsten Flüge bei tiket.com gibt.

Außerdem kann man in Singapur unkompliziert und schnell ein Visit Visa in der indonesischen Botschaft beantragen. Das Visum ist über Nacht fertig und kostet 70 SG (Feiertage beachten!). Du reichst deine Unterlagen morgens ein und kannst dein fertiges Visum am nächsten Tag gegen 15 Uhr abholen. Auch Reisende, die länger auf Bali bleiben möchten und ihr Visum durch eine Neueinreise (Visa Run) verlängern möchten, nutzen diese Verbindung daher bevorzugt.

Falls du am Singapur Flughafen mehrere Stunden vor dem Weiterflug verbringen musst, haben wir einige Tipps für den Zeitvertreib am und um den Singapur Flughafen gesammelt. Wenn es nicht Stunden sondern Tage sein sollten, haben wir auch einige Low Budget Tipps für Singapur zusammen getragen.

Gardens by the Bay Lichtershow

Stopover Tipp: Lichtershow im Gardens by the Bay Singapur

Keine Zeit für die Flugrecherche? Frag dein Reisebüro des Vertrauens!

Manchmal hat man einfach keine Zeit, Stunden mit der Suche nach einem geeigneten Flug zu verbringen. Daher kannst du natürlich immer auch bei einem Reisebüro deiner Wahl nachfragen, ob sie dir einen guten Flug nach Bali raussuchen können.

Die Mitarbeiter in Reisebüros kennen sich natürlich sehr gut aus und wissen, wie sie suchen müssen. Gerade wenn dann noch ein weiteres Kriterium hinzukommt, also z.B. Reise mit Tauchausrüstung oder Surfboard, kann dir das jede Menge Zeit sparen. Jede Airline hat dafür nämlich eigene Bestimmungen und mitunter erhebliche Mehrkosten. Außerdem ist eine Umbuchung oder Stornierung mithilfe eines deutschen Ansprechpartners immer einfacher als über die Hotline von Airlines oder gar den Flugvergleichseiten selber. Da wartet man oft unendlich lange in Warteschleifen.

Wir haben bisher immer sehr gute Erfahrungen mit dem Online Reisebüro STA Travel gemacht. Dort einfach eine Anfrage gestellt (flexibler Zeitraum + Zielflughafen + z.B. Surfboard) und dann immer ein sehr gutes Angebot bekommen. Dadurch wird die Reiseplanung deutlich entspannter. Auch vom Preis her konnten wir keine großen Unterschiede feststellen.

Pauschalreisen mit Flug nach Bali

Natürlich kannst du auch eine Pauschalreise nach Bali buchen. Je nach Paket sind die Flüge dann direkt mit im Preis inbegriffen oder können über den Reiseanbieter mitgebucht werden.

Dazu kannst du dich auch wieder an ein Reisebüro deiner Wahl in deiner Umgebung wenden oder dich im Internet umsehen. Ein Online-Reiseanbieter mit großem Angebot für Pauschalreisen nach Bali ist z.B. ab-ins-blaue.de. In den Angeboten sind die Flüge inklusive, du kannst aber auch eine eigene Anreise organisieren.

Wenn du dir um nichts Gedanken möchtest und du einfach nur von einem Hotel aus deine Umgebung erkunden oder am Strand entspannen möchtest, dann ist eine Pauschalreise mit Flug nach Bali eine Option.

Was kann die Flüge beeinträchtigen?

Aus gegebenen Anlass: Egal für welche Option du dich beim Buchen eines Fluges nach Bali entscheidest, es gibt einige Faktoren, die deinen Flug nach Bali beeinträchtigen können. Neben Klassikern wie Verspätungen, Streiks & Co, gibt es auf Bali eine Besonderheit: Vulkane!

Der Agung Vulkan stellt aus gegebenen Anlass einen solchen Faktor dar. Nämlich weil dieser Vulkan gerade wieder am Ausbrechen (November/Dezember 2017) ist und dabei u.a. auch den Flugverkehr beeinträchtigt. Denn die Aschewolke, die der Vulkan Agung ausstößt, stellt an manchen Tagen ein zu großes Risiko für Flüge dar. Folge: Flugausfall.

Natürlich gibt es auch viele Jahre bzw. Jahrzehnte, in denen alles rund um den Agung ruhig ist. Außerdem scheint der Flugausfall im Gegensatz zu den Konsequenzen für die lokale Bevölkerung vor Ort natürlich ein verschmerzbares Übel zu sein.

Was tun beim Flugausfall aufgrund von dem Agung Vulkan?

Wenn du eine Direktverbindung nach Bali gebucht hast, wird dir von deiner Fluggesellschaft ein alternativer Flug angeboten. Du hast also keine Mehrkosten, sondern musst einfach nur abwarten.

Falls du deinen Flug selber über Singapur, Kuala Lumpur & Co. gebucht hast, musst du auch selber eine Alternative finden um deinen Flug nach Bali oder Deutschland zu erwischen. Wir sind mit dem Bus nach Surabaya gefahren und von dort nach Kuala Lumpur geflogen. Dabei sind lediglich 150 Euro Mehrkosten entstanden.

Flughafen auf Bali: Der Ngurah Rai International Airport

Aktuell gibt es nur einen einzigen Flughafen für internationale Flüge auf Bali: Der Ngurah Rai International Airport. Den findest du in der balinesischen Hauptstadt Denpasar. Allerdings ist bereits ein schwimmender Flughafen in Singaraja, im Norden von Bali, geplant.

Der Flughafen in Denpasar befindet sich im Süden Balis. Aufgrund der Nähe zum Flughafen hat sich im unmittelbaren Umland der Tourismus stark ausgeprägt. Je weiter weg vom Flughafen du dich begibst, desto untouristischer wird deine Erfahrung auf Bali. Der schwimmende Flughafen in Singaraja wird vermutlich den ruhigen Norden stark verändern.

Wunder dich daher bitte nicht, wenn du in manchen Prospekten und Co. noch traumhafte Bilder vom paradiesischen Kuta Beach findest. Dieser ist nur einen Katzensprung vom Flughafen entfernt. Mittlerweile findest du dort Hotel neben Hotel und Restaurant neben Restaurant anstatt entspannte Holzhütten unter Palmen. Für manche genau das Richtige, für andere eher das Gegenteil.

Vom Bali Flughafen zur Unterkunft

Nachdem du in Denpasar am Flughafen gelandet bist, hast du nur noch eine letzte “Hürde” zu meistern. Du musst noch zu deiner Unterkunft. Je nachdem ob, wo und was du gebucht hast, kannst du dabei mitunter direkt einen Transfer vom Flughafen organisieren lassen. Wenn deine Unterkunft keine Flughafen-Abholung anbietet (was sehr selten vorkommt), kannst du auch über HSH Stay oder Get Your Guide einen Flughafen Pick-Up organisieren.

Falls du das nicht im Voraus getan hast, erwartet dich als erschöpften Flugreisenden eine ganze Schar potentieller Taxifahrer. Alle wollen dich natürlich mitnehmen und haben einen “special price for yu my frend“. Die Preise sind meistens nach ein wenig Verhandeln vollkommen okay für den deutschen Geldbeutel. Um ein Gefühl für die Preise deiner Strecke zu finden, kannst du dir diese Seite anschauen.

Folgende Tabelle veranschaulicht die Taxipreise vom Flughafen in die beliebtesten Touristen-Orte auf Bali. Die Preise können leicht von der Realität abweichen, stellen jedoch eine gute Orientierung dar.

ZielortKosten (Rupiah)
Seminyak / Kuta50.000 - 100.000
Jimbaranca. 100.000
Canggu150.000 - 200.000
Sanurca. 150.000
Uluwatu150.000 - 200.000
Ubudca. 250.000
Padangbaica. 350.000
Candidasa350.000 - 400.000

Hinweis: Apps, wie Uber, Grab & Co. sind rund um den Flughafen auf Bali nicht gerne gesehen.

Bali Buch CoverBali Reiseführer: 122 Things to do in Bali

Noch mehr Tipps für Bali bekommst du in dem Buch “122 Things to Do in Bali“. Auf 150 Seiten versorgen wir dich mit Insider-Tipps für die Insel der Götter. Dieses Buch sollte bei jedem Bali-Reisenden im Gepäck vorhanden sein. HAPPY TRAVEL!

Hier gehts zum Buch oder dem E-Book.

 

Ressourcen Bali Flug

 


Flüge nach Bali buchen

skyscanner

Flugvegleichseiten: Unter Reisenden zählt Skyscanner zu den beliebtesten Suchmaschinen. Wenn du die Seite nutzt, dann suche immer im Inkognito-Fenster, ansonsten wird dir die Flugvergleichsseite unterschiedliche Preise für deine Suchanfragen anzeigen. Alternativen sind billigfliegerkiwi oder momondo.

 

Online ReisebüroSTA Travel hat (vor allem für Studenten) gute Deals im System. Du kannst eine Anfrage online, telefonisch oder per Mail einreichen.  STA Travel schickt dir dann günstige Flugangebote. Umbuchungen vor Ort werden auch von STA Travel übernommen.

tiket-portofolio

Lokale Flugvergleichseite: Die indonesische Suchmaschine tiket.com ist eine empfehlenswerte Plattform um Inlandsflüge und Züge in Indonesien zu finden. Es fallen keine Kreditkartengebühren an und du kannst sogar in indonesischen Supermärkten dein Ticket Cash bezahlen. Eine Alternative dazu ist Traveloka, damit haben wir jedoch noch keine Erfahrungen machen können.

 


Airlines für Inlandsflüge

 

airasia

Billigfluggesellschaft: Die malaysische Billigfluggesellschaft Air Asia eignet sich gut für einen Visa-Run nach Singapur, Bangkok oder Kuala Lumpur. Bei Air Asia gibt es oft Promo Angebote. Es lohnt sich also den Newsletter zu bestellen. Die Online-Buchung funktioniert bei Air Asia reibungslos und weitaus besser als bei den anderen Fluglinien. Gepäck muss zusätzlich erworben werden und beim Handgepäck wird penibel aufs Gewicht geachtet. Lion Air ist eine indonesische Billigfluggesellschaft. Batik Air ist die Tochtergesellschaft der indonesischen Fluglinie Lion Air.

 

garuda
Nationale FluggesellschaftGaruda Indonesia ist die nationale Fluggesellschaft Indonesiens. Die Tickets kosten bei Garuda Indonesia oft doppelt so viel als bei Lion Air oder Batik Air (siehe unten). Diese Fluglinie ist die einzige indonesische Fluglinie, die in Europa landen darf. Viele der anderen indonesischen Fluglinien stehen auf der schwarzen Liste.

Wenn dir der Beitrag gefallen hat und du mehr über Indonesien erfahren möchtest, folge uns auch auf Facebook oder abonniere unseren Newsletter. Alle wichtigen Infos für deine Reise in Indonesien findest du in dem Beitrag “Alle Tipps für deine Reise nach Indonesien“. 

Offenlegung

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links und Werbung enthalten. Es entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Wir empfehlen nur Produkte, die wir selber nutzen, von denen wir 100% überzeugt sind oder die uns von einer fachkundigen Person empfohlen wurden. Durch Werbung und Affiliate-Links können wir die Zeit aufbringen diesen Blog zu gestalten und mit Liebe und Inhalten zu füllen. Peace, Love & Banana Pancake. Euer Indojunkie Team.

Welche Services wir auf Reisen nutzen

dkb
Java Gruppenreise

Indojunkie Reiseführer: Neuerscheinung

surfbali

Rundreisen in Indonesien

Was tun in Indonesien?

2 Comments
  1. So viel Bullschit habe ich schon lange nicht mehr gelesen.
    Es gibt keine Direktflüge von Deutschland nach Bali. Der als Direktfug ausgezeichnete Flug von Amsterdam nach Denpasar (KLM) hat auch einen technischen Stop in Singapur.
    Garuda Indonesia fliegt nur von Amsterdam nach Bali auch mit einem Zwischenstopp. Der Zubringer von Deutschland nach Amsterdam ist operated by xyz.
    Apps sind nicht gern gesehen am Flughafen Bali ist stinkerlogen denn selbst das momentan beste Taxiunternehmen in Bali (Bluebird) hat keine Lizens für den Pickup vom Airport. Viele nicht registrierte private Fahrer belästigen die ankommenden Urlauber penetrant mit viel zu hohen Pauschalpreis. Die Hotel Pickup Angebote sind oft doppelt so teuer wie die reale Fahrt mit Taximeter und Eure Vorschläge für den Flughafentransfer sind nur für mehrere Personen interessant. Einzelpersonen oder Paare bezahlen nicht selten den dreifachen Preis von einer normale Fahrt mit Taximeter.

    • Hi Robert.

      wenn du den Artikel richtig gelesen hättest, hättest du dieses Kommentar nicht abgegeben. Denn bei den Direktflügen schreiben wir ausdrücklich DirektVERBINDUNG mit Zwischenstopp!

      Wo bitte schreiben wir über einen Direktfug von Amsterdam nach Denpasar?

      Das Gäste, die ein Uber oder Grab Taxi vom Flughafen bestellen von Taxifahrern verfolgt werden, haben wir am eigenen Leib erlebt. Dieses Kommentar von dir verstehe ich auch nicht.

      Und das Taxifahrer Touristen “belästigen”, dass gibt es überall auf der Welt. Das Hotel Pick Ups teurer sein können, ist möglich. Aber preislich vergleichen wir hier ja auch nichts. Man bezahlt ja dann auch schließlich die Wartezeit des Fahrers, deswegen wäre das auch legitim. Es gibt halt Menschen, die gerne im Voraus wissen, dass sie von jemanden abgeholt werden, und das kostet halt ein paar Euro mehr. Aber der Unterschied ist für den deutschen Geldbeutel wirklich kein Drama.

      Also bitte beim nächsten Mal klare und konstruktive Kritik. Wir sind immer gerne offen für Vorschläge und erweitern Artikel gerne mit hilfreichen Tipps für Leser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.