Bali Kosten: Was kostet wieviel auf Bali?

Bali Kosten 1

Eins ist klar: Bali ist nicht teuer. Die Kosten auf der Insel sind herrlich erschwinglich. Bei der Vorbereitung für die Reise kommen trotzdem einige Fragen zu Budget und Kosten auf. Diese Fragen sollen hier ausführlich beantwortet werden.

Was für kosten kommen auf mich zu, wenn ich auf Bali Urlaub mache?

Wie teuer sind Unterkünfte im Schnitt?

Was bezahlt man im Schnitt fürs Tauchen, Surfen oder für Masssagen?

Was für ein Tagesbudget sollte ich einplanen?

Auch wenn Bali zu Indonesien gehört, sind die Preise auf den verschiedenen Inseln innerhalb des größten Inselreichs der Welt kaum vergleichbar. Auf Bali kannst du verdammt günstig leben, und auf der anderen Seite extrem viel Geld ausgeben.  Denn auf Bali sind die Preise längst an Touristen angepasst worden.

Fast Facts: Kosten Bali

Bali Kosten 5

Auf Bali bezahlst du mit indonesischen Rupiah (IDR / Rp.). Derzeit (August 2016) entsprechen 14.724 IDR einem Euro. Den aktuellen Wechselkurs kannst du hier abfragen.

Auf der Insel bezahlt man meistens in bar. Viele kleine Homestays oder lokale Restaurants akzeptieren keine Kreditkarten. Deswegen solltest du immer genügend Bargeld – und vor allem kleinere Scheine – dabei haben. In großen Hotels, Clubs und westlichen Restaurants ist es oftmals möglich mit der Kreditkarte zu zahlen. Mehr zu deinen Finanzen auf Bali findest du hier.

Trinkgeld: Ja oder Nein?

In lokalen Restaurants und Homestays wird eigentlich kein Trinkgeld verlangt. Denn Trinkgelder sind nicht Teil der indonesischen Kultur. Bali stellt jedoch eine Ausnahme dar.

In westlichen Restaurants oder teureren Hotels erwarten Angestellte ein kleines Trinkgeld (ca. 10%). Manchmal ist das Trinkgeld jedoch bereits als “Service-Pauschale” auf der Rechnung ausgewiesen.

Wenn du möchtest, dass das Trinkgeld wirklich bei der richtigen Person ankommt, solltest du es direkt in die Hand geben. Mehr zum Thema “Trinkgeld auf Bali” gibt es hier.

Bali Kosten: Tagesbudget

Das Tagesbudget auf Bali kommt natürlich ganz darauf an, welchen Lebensstil du während deines Urlaubs pflegen möchtest. Du solltest mit einem Tagesbudget von mindestens 30 Euro rechnen. Nach oben sind natürlich keine Grenzen gesetzt. Sehr gut kannst du auf alle Fälle mit 100 Euro am Tag leben.

Basic Tagesbudget: Ca. 30 Euro

Bali Kosten 7

  1. Essen: Mit max. 30.000 Rupiah pro Mahlzeit (inkl. Trinken) bist du in der günstigen Kategorie auf Bali gut bedient. Demnach kannst du 90.000 Rupiah am Tag für indonesisches Essen und Trinken einplanen (6 Euro). Jene Preise findest du vor allem in Warungs. Alkoholische Getränke sind hier nicht inbegriffen.
  2. Unterkunft: Du bekommst bereits für 150.000 Rupiah saubere Basic Unterkünfte (10 Euro). Jene Preise findest du vor allem in Homestays und Dorms. Wie du bei der Wahl deiner Unterkunft noch mehr sparen kannst, erfährst du hier.
  3. Transport: Mit dem eigenem Roller, Bemos oder Ojeks kannst du dich für unter 60.000 Rupiah am Tag fortbewegen (ca. 4 Euro).
  4. Aktivitäten: Einfache Aktivitäten (günstige Fahrrad-Touren, Reisfeld-Wanderungen, mit dem Roller rumcruisen, am Strand entspannen, Board ausleihen und surfen gehen, schnorcheln, eine Massage etc.) bekommst du für rund 100.000 Rupiah (ca. 7 Euro).

Special Tagesbudget: Ca. 100 Euro

Bali Kosten 1

  1. Essen: Mit ca. 80.000 Rupiah pro Mahlzeit (inkl. Trinken) musst du in der teureren Kategorie auf Bali rechnen. Jene Preise findest du vor allem in westlichen Restaurants.  Demnach kannst du 240.000 Rupiah am Tag für Essen und Trinken einplanen (16 Euro). Alkoholische Getränke sind hier nicht inbegriffen.
  2. Unterkunft: Im mittleren Preissegment musst du für deine Unterkunft mit ca. 25 Euro pro Nacht rechnen.
  3. Transport: Plane für einen privaten Fahrer oder mehreren langen Taxifahrten ca. 200.000 Rupiah am Tag ein (ca. 13 Euro).
  1. Aktivitäten: Teurere Aktivitäten (Vulkan-Wanderungen, Tauchen, Surf-Guiding, Tagestouren etc.) kosten auf Bali um die 50 Euro.

Bali Kosten: Was kostet was auf Bali?

Bali Kosten 3

Bekomme in unserer Bali-Kosten-Liste einen groben Überblick über die einzelnen Kosten-Positionen auf Bali. Die Preise variieren natürlich und verändern sich jährlich. Welche Kosten haben wir vergessen? Her damit in den Kommentaren!

PositionKosten (in Rupiah)Kosten (in Euro)
Unterkunft (Dorm) - basicca. 100.000 Rupiah / Nachtca. 7 Euro / Nacht
Unterkunft (Doppelzimmer) - basic
ca. 150.000 Rupiah / Nachtca. 10 Euro / Nacht
Unterkunft (Doppelzimmer) - mittel
ca. 350.000 Rupiah / Nachtca. 23 Euro / Nacht
Unterkunft (Doppelzimmer) - luxus
ca. 750.000 Rupiah / Nachtca. 50 Euro / Nacht
Kos Kosan (lokale Wohnung)ca. 2 Millionen / Monatca. 133 Euro / Monat
Yogastundeab 100.000 bis 140.000 Rupiah / Stundeab 7 Euro bis 9 Euro / Stunde
Tauchen
ca. 800.000 bis 1.200.000 Rupiah / 2 Tauchgänge
ca. 53 bis 80 Euro / 2 Tauchgänge
Surfboard Rental / Std.50.000 bis 150.000 Rupiah3 Euro bis 10 Euro
Surf Lesson / 2 Std.250.000 bis 500.000 Rupiah17 Euro bis 33 Euro
Ding Repairab 50.000 Rupiah / Dingab 3 Euro / Ding
Gutes neues Boardca. 4 Millionen Rupiahca. 250 Euro
Neuer Finca. 150.000 Rupiahca. 10 Euro
Kleines Bier (Supermarkt)ca. 18.000 Rupiah / Bintangca. 1 Euro / Bintang
Kleines Bier (Beach)ca. 25.000 Rupiah / Bintangca. 1,70 Euro / Bintang
Westliche Mahlzeitca. 50.000 Rupiahca. 3 Euro
Lokale Mahlzeitca. 20.000 Rupiahca. 1 Euro
Westlicher Kaffeeca. 20.000 Rupiahca. 1 Euro
Lokaler Kaffeeab 5.000 bis 10.000 Rupiahunter 1 Euro
Kokosnussca. 10.000 bis 20.000 Rupiahca. 1 Euro
Rollerverleih täglichca. 50.000 Rupiah / Tagca. 3 Euro / Tag
Rollerverleih monatlichca. 700.000 Rupiah / Monatca. 45 Euro / Monat
Autorverleihca. 250.000 Rupiah / Tagca. 17 Euro / Tag
Schnellbooteca. 500.000 Rupiah / One Wayca. 33 Euro / One Way
Taxi (lange Fahrt)ca. 100.000 Rupiah / längere Streckeca. 7 Euro / längere Strecke
Taxi (kurze Fahrt)ca. 30.000 Rupiah / kürzere Streckeca. 2 Euro / kürzere Strecke
Benzinca. 9.000 Rupiah / 1 Literca. 60 Cent / 1 Liter
Zigaretten Packungca. 17.000 Rupiahca. 1 Euro
Massageca. 60.000 bis 150.000 Rupiah / Stundeca. 4 Euro bis 10 Euro / Stunde
Laundryca. 20.000 Rupiah / Kiloca. 1 Euro / Kilo
Lokale Simkarteca. 30.000 Rupiah / SIM Karteca. 2 Euro / SIM Karte
Internetflatrate fürs Handyca. 100.000 Rupiah / 4 GBca. 7 Euro / 4 GB
Waterbom Park
(Erwachsene)
520.000 Rupiahca. 35 Euro
Waterbom Park
(Kinder)
370.000 Rupiahca. 25 Euro
Bali Bird Park431.200 Rupiahca. 28 Euro
Strandliege in Kuta (1 h)10.000 Rupiahca. 60 cent
Strandliege in Kuta (halber Tag)50.000 Rupiahca. 3,50 Euro
Strandliege in Kuta (ganzer Tag)100.000 Rupiahca. 7 Euro

Welche Kosten haben wir vergessen? Her damit in den Kommentaren!

Wenn euch der Beitrag gefallen hat und ihr mehr über Indonesien erfahren möchtet, folgt mir auch auf Facebook oder abonniert meinen Newsletter. Alle wichtigen Infos für deine Backpacking Reise in Indonesien, findest du in meinem Ebook “Backpacking Indonesien”.

 

Offenlegung

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links und Werbung enthalten. Es entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Wir empfehlen nur Produkte, die wir selber nutzen, von denen wir 100% überzeugt sind oder die uns von einer fachkundigen Person empfohlen wurden. Durch Werbung und Affiliate-Links können wir die Zeit aufbringen diesen Blog zu gestalten und mit Liebe und Inhalten zu füllen. Peace, Love & Banana Pancake. Euer Indojunkie Team.

Welche Services wir auf Reisen nutzen

dkb
Java Gruppenreise

Indojunkie Reiseführer: Neuerscheinung

surfbali