Sulawesi: Infos für deine Reise nach Sulawesi

Warum du nach Sulawesi reisen solltest

Sulawesi Barracuda StrandIndonesien ist ein Land unglaublicher Vielfalt. Üppige Natur, traumhafte Landschaften, spannende Kulturen und nicht zuletzt ein reiches Angebot an Aktivitäten machen Indonesien zu einem unvergesslichen Erlebnis. Wer eine der mehr als 17.000 Inseln besucht, reist zwar „nur“ in einem Land, nimmt jedoch Eindrücke und kulturelle Einflüsse von tausenden mit!

Sulawesi MapDie indonesische Insel Sulawesi liegt im nördlichen Teil auf dem Äquator, zwischen Borneo und Papua-Neuguinea. Einst hieß die Insel Celebes.

Wer Sulawesi kennenlernen möchte, sollte Zeit mitbringen: Um vom Norden in den Süden zu reisen, brauchst du rund sechs Wochen, wenn du dich nicht abhetzen möchtest.

Eine schöne Route startet im Norden im Bunaken Marine Nationalpark und endet im Süden in Makassar – oder anders herum. Wer nur rund zwei Wochen Zeit hat, kann sich entweder für den Norden oder den Süden entscheiden.

Die Städte Manado, Gorontalo, Poso und Makassar haben die höchste Bevölkerungsdichte. Der rechte Inselarm ist nur spärlich besiedelt, die Fortbewegung ist hier relativ schwierig.

Die Hauptflughäfen in Manado und Makassar sind einfach zu erreichen. Da Sulawesi so weitläufig ist, herrscht innerhalb der Insel ein ganz unterschiedliches Klima.

 

Sulawesi Traditionelle Hochzeitszeremonie in Tana Toraja

Wenn du in Sulawesi (einst Celebes) von einem Ort zum nächsten streifst, scheint es, als würdest du jedes Mal in eine neue Welt eintauchen. Du kannst in nur wenigen Kilometern Entfernung einer komplett anderen Kultur, Sprache oder Religion begegnen.

Das liegt an den zahlreichen Völkergruppen, die lange Zeit durch das Gebirge oder das Meer getrennt waren. Die Makassaren im Süden waren begnadete Händler, lebten rund um die Hafenstadt Ujung Pandang, heute Makassar, und kontrollierten die Meerenge.

Dem Seefahrervolk der Bugis eilte der Ruf als Abenteurer und gefürchtete Piraten voraus. Die Toraja lebten im Hochland und sprachen lange Zeit nur ihre eigene Sprache. Ihre Kultur ist geprägt von einem einmaligen Ahnenkult und aufwändigen Totenbestattungen.

Das kriegerische Volk der Minahasa lebte im Norden und war bis zur Kolonialisierung für ihre Kopfjagd und Kriegstänze bekannt. Noch heute praktizieren manche Völkergruppen faszinierende Rituale, die allerdings weniger mit Kriegsherrschaft, als vielmehr mit tief verwurzeltem Glauben zu tun haben.

Sulawesi tanatoraja_reisterrassen

_________________________________________

Sulawesi buchSulawesi Buch: „Sulawesi – On The Road and Inside Indonesia.“

Wenn du noch mehr großartige Insidertipps rund ums Reisen, Tauchen und Essen in Sulawesi willst, dann sicher dir ein Exemplar der limitierten Ausgabe unseres Sulawesi Buchs und E-Books.

Komm mit auf die Insel Sulawesi, wo Abenteuer noch möglich sind!

Hier gehts zum Buch.

_________________________________________

Unsere Sulawesi Route

Wir sind innerhalb von acht Wochen von Manado nach Makassar gereist. Die schöne Route startet im Norden im Bunaken-Marine-Nationalpark. Dieses Areal zählt zu den besten Tauchgebieten weltweit. (Weitere wundervolle Tauchgebiete sind die Lembeh Strait, Wakatobi und Bira.)

 

Sulawesi Manado TuaDas Tangkoko-Dschungelreservat weiter östlich ist das Zuhause vieler Tierarten, wie des schwarzen Schopfmakaken, verschiedener Kuskusarten, des Hornvogels und der kleinen Tarsiere.

In Manado, der Hauptstadt des Nordens, kannst du in das sulawesische City-Life abtauchen. Hunderte von blauen Microlets (Minibussen) brausen durch die engen Straßen. Gegessen wird in kleinen Warungs und auf quirligen Märkten.

Manado von obenUnd am Hafen lässt du den Tag ausklingen, während die Kids im – nicht ganz so sauberen – Meer plantschen.

Nach Manado geht es für viele Reisende in das Minahasa-Hochland, wo Tomohon eine gute Ausgangsstation ist.

Von Manado erreicht man mit dem Bus zudem in ungefähr zehn Stunden Gorontalo. Eine Übernachtung in der hübschen Stadt und ein Besuch auf dem Pasar Sentral lohnen sich.

Ab Gorontalo darfst du dich auf eine lange Fährenfahrt freuen: Dreizehn Stunden bis nach Wakai, dem ersten Anlaufpunkt der Togian-Inseln. Von hier aus kannst du wunderbar von Insel zu Insel hüpfen, denn eine ist schöner als die andere.

Dolong

Ab Wakai geht es mit der Fähre weiter nach Ampana. Poso und Tentena sind nette Städtchen und bieten tolle Märkte, den Poso-See, spannende Geschichten und wunderschöne Wasserfälle. Von Tentena führt die Reise durch prachtvolle Hochgebirge in das Land der Tana Toraja. Die Kultur dieser magischen Region wird dich in ihren Bann ziehen!

tanatoraja_hochzeitVon Tana Toraja aus erreichst du in ungefähr acht Stunden die Hauptstadt Makassar. Die Stadt bietet einen gigantischen Hafen und ist Ausgangspunkt für Touren in umliegende Gebiete wie Bira. Dort werden die traditionellen Pinisi-Boote handgefertigt.

Erfahre mehr über die Orte, über die Menschen und ihre Geschichten in unserem Buch “Sulawesi – On The Road and Inside Indonesia“. Tauche ein in die Kultur, lerne die lokale Sprache und probiere die leckeren Speisen. Lass dich auf die Insel ein, nur dann reist du wirklich.

Die im Reisebuch beschriebene Route führt dich an folgende Orte: Manado, Bunaken Marine National Park, Bangka, Sangihe, Pulisan Lembeh Strait, Tangkoko-Dschungelreservat, Minahasa-Hochland, Gorontalo, Togian-Inseln, Poso, Tentena, Tana Toraja, Sengkang, Makassar, Bira.

Inspirationen für deine Reise nach Sulawesi

Finde hier eine Sammlung an spannenden Artikeln über Sulawesi – damit bist du perfekt für dein eigenes Sulawesi Abenteuer vorbereitet!

_________________________________________

Sulawesi buchSulawesi Buch: „Sulawesi – On The Road and Inside Indonesia.“

Wenn du noch mehr großartige Insidertipps rund ums Reisen, Tauchen und Essen in Sulawesi willst, dann sicher dir ein Exemplar der limitierten Ausgabe unseres Sulawesi Buchs und E-Books.

Komm mit auf die Insel Sulawesi, wo Abenteuer noch möglich sind!

Hier gehts zum Buch.

_________________________________________

Wenn euch der Beitrag gefallen hat und ihr mehr über Indonesien erfahren möchtet, folgt mir auch auf Facebook oder abonniert meinen Newsletter. Alle wichtigen Infos für deine Backpacking Reise in Indonesien, findest du in meinem Ebook “Backpacking Indonesien”. Euer Indojunkie.