Home Auswandern KITAP Visum Indonesien: Wie? Wo? Was? Schritt fur Schritt zum KITAP Visum

KITAP Visum Indonesien: Wie? Wo? Was? Schritt fur Schritt zum KITAP Visum

von Melissa Schumacher

Du benötigst ein KITAP Visum für Indonesien? Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie du ein KITAP Visum für Indonesien bekommst.

Wir sind eine junge deutsch indonesische Familie und leben seit Januar 2012 in Indonesien.

Um einen Einblick in die örtliche Bürokratie in der indonesischen Immigration zu bekommen, haben wir einmal unsere Erfahrungen seit 2011 aufgeschrieben.

Alles beginnt mit dem ersten Visum in Deutschland bis zur 5 jährigen Aufenthaltserlaubnis (KITAP) für Ehegatten.

Wenn ihr nach dem Artikel noch mehr über uns erfahren wollt, besucht gerne unseren Blog.

Untitled

KITAP Indonesien: Vor dem Abflug

Für eine KITAS oder KITAP ist in Indonesien ein Sozial Budaya Visum nötig. Es muss in einem Land außerhalb Indonesiens beantragt werden. Für uns war es das indonesische Konsulat Berlin.

1. Visum: Sozialvisa, Visa Sosial Budaya

Es wird benötigt vom indonesischen Staatsbürger:

  1. Einladungsschreiben (im Original)
  2. Kopie dessen Pass
  3. Kopie der KTP (Kartu Tanda Penduduk)

Es wird benötigt vom deutschen Staatsbürger:

  1. Visaantrag
  2. Reisepass (min. 6 Monate gültig) plus Kopie 1. Seite
  3. Kopie der Flugbuchung
  4. 2 Passbilder.

Das Visum ist maximal 2 Monate gültig und kann bis zu 4 mal an dem Wohnort des Einladenden zuständigen Immigration verlängert werden.

KITAP Indonesien: Nach der Einreise in Indonesien

Wichtig: Nach der Einreise mit einem Sozialvisa ist es Gesetz sich innerhalb von 24 Stunden bei der örtlichen Polizeidienststelle zu registrieren. Erfolgt dies nicht, wird mit das erste vergehen mit bis 6 Monate Gefängnis oder Zahlung von bis zu 5.000.000 Rupiah veranschlagt. Diese erste Registrierung ist sehr wichtig für die weiteren Registrierungen.

Weg zur Aufenthaltsgenehmigung 

Es gibt 2 Arten von Visas für Ehegatten Sponsor. KITAS (1Jahr) und KITAP (5 Jahre).

Das Visum KITAP setzt allerdings voraus, dass die Ehe 2 Jahre Bestand hat. Zu dieser Zeit war für uns nur möglich KITAS zu beantragen da wir neu verheiratet waren.

Zur Bearbeitung des Visum Ehegatten Sponsor (KITAS) ist eine Aufenthalt von 90 Tagen in Indonesien nötig. Die Immigration (Ausländerbehörde) erstellt nach 90 Tagen die Bescheinigung POA (Pendaftaran Orang Asing). Damit wird der Ausländer in Indonesien in der Ausländerdatei numerisch erfasst. Um diese Bescheinigung zu erhalten, sind 2 Verlängerungen des Visa Sosial Budaya nötig.

2. Visum: Erste Verlängerung Sozialvisa

Die Verlängerung des Sozialvisa ist bei der örtlichen Immigration des Einladenden mindestens 2 Wochen vor Ablauf zu stellen.

Nicht vergessen nach Erhalt der Verlängerung zur örtlichen Polizei zu gehen und dort auch den Aufenthalt verlängern.

Kosten Verlängerung des Sozialvisum: 275.000 IDR

3. Visum: Zweite Verlängerung Sozialvisa

Auch hier nicht vergessen nach Erhalt der 2. Verlängerung zur örtlichen Polizei zu gehen und den Aufenthalt verlängern.

Kosten Verlängerung des Sozialvisum: 275.000 IDR

4. Visum: KITAS (Kartu Izin Tinggal Terbatas)

Die KITAS ist eine Aufenthaltserlaubnis für 1 Jahr und sollte in der örtlichen Immigration gleich nach Erhalt der Bescheinigung POA beantragt werden. Es handelt sich dabei um einen Visa Wechsel (Alih Status).

Unterlagen Kitas:

indonesischer Ehepartner

  1. KTP
  2. Familienbuch (Kartu Keluarga)
  3. formloser Antrag mit Begründung mit der bitte um Wechsel des Visum von Sosial Budaya zu KITAS an den Chef der Immigration (Surat Permohonan)
  4. Sponsorbescheinigung (Surat Jaminan)

ausländischer Ehepartner

  1. Pass
  2. POA
  3. Wohnortsbescheinigung des Aufenthaltsortes in Indonesien von Kelurahan und Kecamatan
  4. 4 Passbilder, Hintergrund rot

gemeinsame Unterlagen

  1. Ehebuch
  2. Eheerlaubnis der deutschen Botschaft
  3. aktuelle Ehebescheinigung der KUA (Kantor Urusan Agama)

Kosten: 750.000 IDR + 55.000 IDR für Foto und Fingerabdrücke sowie digitale Unterschrift.

Nach Abgabe der Unterlagen sind folgende Bearbeitungsschritte der örtlichen Immigration durchgeführt worden. Ein persönliches Gespräch mit dem Chef der Immigration und ein Hausbesuch durch 4 Mitarbeiter welche Fotos von uns machten und eine Befragung zu unserem Leben durchführten.

2 Wochen nach Abgabe der Unterlagen erhielten wir einen Brief für die KanWil Immigration (Kantor Wilayah). Die Immigration für die Provinz (Bundesland). Dieser Brief beinhaltet den Antrag auf KITAS mit der Genehmigung durch die örtliche Immigration.

Die Bearbeitung erfolgt am selben Tag und erfordert ein weiteres persönliches Gespräch mit einer Bearbeiterin. Nach Auswertung dieses Gespräches erhält man einen weiteren Brief für DIRJEN Immigration (Direktorat Jendral Imigrasi) in Jakarta.

Nach 3 Tagen Bearbeitungszeit konnten wir die Nachricht für die Erteilung der KITAS wieder in Jakarta abholen und einen den Brief zur örtlichen Immigration bringen.

Nach Abgabe erfolgt die Bezahlung. Im Anschluss wird Foto, Fingerabdrücke und Unterschrift digital gespeichert. Nach etwa 3 Tagen ist der Pass mit dem neuen Visum gestempelt und man erhält die KITAS Chipkarte worauf persönliche Daten gespeichert sind.

Pass

Von Abgabe bis Erhalt des Passes und der KITAS Karte betrug  Bearbeitungszeit 16 Tage.

Der Termin bei der örtlichen Polizei darf nicht vergessen werden. Dort erhält man nun ein Bescheinigung welche der Provinz Polizei (POLDA) vorgelegt werden muss. Bei der POLDA wird nach Abgabe und Registrierung mit Fingerabdrücken und Passbildern die SKLD (Surat Keterangan Lapor Diri) beantragt. Diese ist notwendig um sich in Indonesien auszuweisen ohne den Pass sowie für die Beantragung des Führerscheins oder zur Vorlage bei Inlandsflügen.

5. Visum: Verlängerung KITAS

Drei Wochen vor Ablauf der KITAS muss die Verlängerung beantragt werden. Die Verlängerung ist nicht mehr so aufwendig. Die Bearbeitung und die Erteilung erfolgt in der örtlichen Immigration sowie in KanWil. Eine Vorstellung in Jakarta war nicht nötig gewesen.

Unterlagen Kitas Verlängerung:

indonesischer Ehepartner

  1. KTP
  2. Familienbuch (Kartu Keluarga)
  3. Sponsorbescheinigung (Surat Jaminan)

ausländischer Ehepartner

  1. Pass
  2. Kopie der KITAS Chipkarte
  3. 4 Passbilder

gemeinsame Unterlagen

  1. Ehebuch

Kosten: 750.000 IDR + 55.000 IDR für Foto und Fingerabdrücke sowie digitale Unterschrift.

Nach Genehmigung durch KanWil ging es wieder zur örtlichen Immigration um zu bezahlen, Foto, Fingerabdrücke und Unterschrift neu zu leisten. 16 Tage Bearbeitungszeit waren es auch dieses mal.

Nach Erhalt des Passes und KITAS Chipkarte nun wieder zu den zwei Polizeidienststellen um die Aufenthalt sowie die SKLD zu verlängern.

6. Visum: KITAP Indonesien

Die KITAP ist eine befristete Aufenthaltserlaubnis für 5 Jahre. Die Ehe KITAP kann nach 2 Jahren nach der Hochzeit bei der örtlichen Ausländerbehörde des indonesischen Ehepartners beantragt werden. Es ist dabei nicht unbedingt nötig bis zum Ablauf der KITAS zu warten, allerdings sollte es mindestens 2 Monate vor Ablauf der KITAS beantragt werden. Da es sich wieder um einen Visa Wechsel (Alih Status) handelt, ist mit einer längeren Bearbeitungszeit zu rechnen.

Unterlagen KITAP

indonesischer Ehepartner

  1. KTP
  2. Familienbuch (Kartu Keluarga)
  3. formloser Antrag mit Begründung mit der bitte um Wechsel des Visum von KITAS zu KITAP an den Chef der Immigration (Surat Permohonan)
  4. Sponsorbescheinigung (Surat Jaminan)

ausländischer Ehepartner

  1. Pass
  2. Wohnortsbescheinigung des Aufenthaltsortes in Indonesien von Kelurahan und Kecamatan
  3. Kopie der KITAS Chipkarte
  4. Integrationsbescheinigung

gemeinsame Unterlagen

  1. Ehebuch
  2. Eheerlaubnis der deutschen Botschaft
  3. Eheregistereintrag im deutschen Eheregister
  4. aktuelle Ehebescheinigung der KUA (Kantor Urusan Agama)

Kosten: 3.000.000 IDR + 55.000 IDR für Foto und Fingerabdrücke sowie digitale Unterschrift.

Direkt nach Abgabe der Unterlagen erfolgte das persönliche Gespräch mit dem Chef der Immigration. 10 Tage später ein neuer Hausbesuch durch 4 Mitarbeiter, wo nur 2 erschienen sind, welche neue Fotos von uns machten und Details über unser Leben fragten.

Ein Tag später erneut ein persönliches Gespräch in der örtlichen Immigration über unser Leben.

7 Tage später bekamen wir den Brief sowie 2 Kopien unserer Unterlagen für das KanWil. Wie schon bei den letzten besuchen wurde die Bearbeitung am selben Tag erledigt.

Dieses mal mussten wir aber wieder zum DIRJEN Immigration (Direktorat Jendral Imigrasi) nach Jakarta. Die Bearbeitungsdauer ist 10 Arbeitstage. Somit 14 Tage auf die Entscheidung warten.

5 min. vor 12 Uhr kann auch ein gutes Omen sein. Es war genau um diese Uhrzeit als ich das Dokument für mein 5 Jahres Visum unterschreiben durfte. Wir haben es geschafft das 5 Jahresvisum ist genehmigt.

Wir erhielten 3 Briefe, für uns, für örtliche Immigration und für das KanWil. Es war aber noch nicht zu Ende nach dem Besuch des DIRJEN in Jakarta. Am nächsten Tag wurden in der örtlichen Immigratin die Bezahlung, Fotos und digitale Unterschrift erledigt. Der nächste Termin zur Abholung des Passes sowie die e-KITAP Chipkarte nach 9 Tagen.

Es ist ein Freitag als wir zum vorerst letzten mal in die örtliche Immigration gehen um den Pass sowie die KITAP Chipkarte abholen. Alles war sehr schnell erlegigt. Pass sowie e-KITAP Karte kopieren und schon fertig.

Nach Erhalt des Passes und der KITAP Chipkarte darf man den Weg zur Polizei natürlich nicht vergessen. Eine Überraschung gab es bei der örtlichen Polizei. Seit dem 01.01.2014 ist keine SKLD Karte bei der Provinz Polizei (POLDA) mehr zu beantragen.

Nach dem Erhalt der Polizeimeldung ist die Beantragung der NIK (Nomor Induk Kependudukkan), die Erstellung der KTP (Kartu Tanda Penduduk) sowie Kartu Keluarga (Familienbuch) beim örlichen Kantor Catatan Sipil nötig.

Hinweis: Mit KITAS / KITAP kann man ohne ein Multiply Entrance Visa nicht einfach ein- und ausreisen nach Lust und Laune. Soweit ich informiert bin, muss man das Multiply Entrance Visa gleich zusammen mit der KITAS/KITAP beantragen.

FAZIT: Kitap Indonesien

Ein langer weiter Weg geht damit zu Ende. Genau 7 Wochen und 9 Termine seit Abgabe des Antrages sind vergangen. Unzählige Stunden in Transportmitteln sowie Wartezeit haben wir verbracht. Nun haben aber eine geweisse Sicherheit um langfristig Planen zu können. 4 Jahre und 10 Monate ohne ein wiedersehen der Immigration.

Hilfeseiten:

Wenn dir der Beitrag gefallen hat und du mehr über Indonesien erfahren möchtest, folge uns auch auf Facebook oder abonniere unseren Newsletter. Alle wichtigen Infos für deine Reise in Indonesien findest du in dem Beitrag „Alle Tipps für deine Reise nach Indonesien„.

Offenlegung: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links und Werbung enthalten. Es entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Wir empfehlen nur Produkte, die wir selber nutzen, von denen wir 100% überzeugt sind oder die uns von einer fachkundigen Person empfohlen wurden. Durch Werbung und Affiliate-Links können wir die Zeit aufbringen diesen Blog zu gestalten und mit Liebe und Inhalten zu füllen. Peace, Love & Banana Pancake. Euer Indojunkie Team.

14 Kommentare

Ähnliche Artikel:

14 Kommentare

Jürgen Büchner 30. November 2019 - 18:12

wo stelle ich einen Antrag auf ein ITAS/KITAS Visum ? Ich bin erst seit ca. 11 Monaten mit meiner indonesischen Frau verheirat.
Wir haben uns jetzt entschlossen gemeinsam in Indonesien zu leben. Im Internet finde ich auf viele Fragen keine Antwort.
z.B.
wie lange dauert die Bearbeitung bis zur Erteilung dieses Visa`s
wie hoch muß das mind. Guthaben meiner finanziellen Mittel sein ( Kontoauszug Bank )

Für Hinweise, Ratschläge,Tips bin ich sehr dankbar.

Antworte Jürgen
Matzek 20. März 2019 - 14:49

Kann man auch ein Kitas oder Kitap ohne Ehepartner bekommen?

Antworte Matzek
René & Rini 27. April 2019 - 5:55

Ja das ist natürlich möglich. Mit einem Arbeitgeber der dich anstellt und das Visum für dich Beantragt, oder du bist Rentner

Antworte René
Daniel 16. März 2019 - 6:41

Hallo,

oben ist zwei mal die Rede von einer „Eheerlaubnis der deutschen Botschaft“. Wenn ich offiziell beim KUA geheiratet habe und wir auch die Buku Nikah bekommen haben, wollen die dann nochmals diese Eheerlaubnis der Botschaft sehen? Handelt es sich dabei um den „Letter of no objection to marriage“?

Antworte Daniel
René & Rini 27. April 2019 - 5:53

Hallo Daniel, soweit wir wissen, ist es grundlage für die Erstellung des Eheregistereintrages in der Botschaft. Diese Eheerlaubniss wird in der Botschaft ausgestellt, nach dem man das Ehefähigkeitszeugnis dort vorgelegt hat. Wenn du die Ehe nicht in Deutschland registieren willst, ist es nicht mehr bei den indonesischen Behörden nötig. Jedenfals wir benötigten dieses schreiben nach der Eheschließung nicht wieder

Antworte René
Hubertus Strachwitz 9. März 2018 - 18:03

Kann man das Ehefähigkeitszeugnis auch auf dem Konsulat auf Bali beantragen?

Antworte Hubertus
Rini & René 10. September 2018 - 1:33

soweit wir wir wissen ja kann man

Antworte Rini
Kamil 14. Dezember 2017 - 10:33

Schön wär es gewesen wenn du die Kosten mit dazu geschrieben hättest. So könnte man sich geldtechnisch darauf vorbereiten oder hat zumindest einen Eindruck davon.

Antworte Kamil
René & Rini 22. Dezember 2017 - 14:29

Verlängerung des Sozialvisum 275.000IDR
1.KITAS 750.000IDR + 55.000IDR für Foto und Fingerabdrücke sowie digitale Unterschrift
2. KITAS 750.000IDR + 55.000IDR
KITAP 3.000.000IDR + 55.000IDR

Antworte René
Irina 3. Dezember 2017 - 1:07

was mich interessiert, da mir zu ohren gekommen: kann man mit KITAS/KITAP einfach so ausreisen? Oder muss man einen Ausreisestempel beantragen?

Antworte Irina
René & Rini 22. Dezember 2017 - 14:25

man kann nicht rinfach so Ausreisen ohne ein Multipaly entrance visum zu haben. soweit ich informiert bin, muss man dieses jetzt gleich zusammen mit der KITAS/KITAP beantragen

Antworte René
Nina 23. September 2017 - 14:12

Was die Eheerlaubnis der deutschen Botschaft? Brauch man das auch wenn in Deutschland geheiratet hat? Und bei welcher Imigrasi muss man das Kitas beantragen? Wir wollen In Bali leben, die Ktp meines Mannes ist aber in Bandung ausgestellt? Heisst dass wir müssen uns für den ganzen Prozess erstmal in Bandung aufhalten? Oder können machen wir das in Bali, weil wir dort auch leben werden?

Antworte Nina
René & Rini 6. November 2017 - 12:16

Hallo Nina,

wenn der Wohnort in der ktp deines mannes Bandung ist, dann musst du zur Imigrassi von Bandung. Wir selber gehen auch dort hin. Du kannst erst KITAS beantragen wenn du mit sozial Visum (als einlafung von deinem ann) eingereist bist und mindestens 90tage in Indonesien bist. Soltet ihr schon länger als 2jahre verheitatet sein, kannst du gleich KITAP (5jahre beantragen). Wenn ihr in Deutschland schon geheiratet habt, dann habt ihr einen eintrag im eheregister und braucht doch keine eheerlaubniss mehr. Ihr müsst aber wenn noch nicht passiert die Ehe in Indonesien auch eintragen lassen.

Antworte René
Silvio 19. Juni 2014 - 3:38

Indonesische Behörden sind von Behörde zu Behörde anders! Unser Besuch sowie auch ich haben uns mit dem Sozialvisum niemals bei eine Polizeistelle registriert. Es gab in den letzten 5 Jahren bei mehren Besuchen mit dem Sozialvisum nie Probleme wegen Polizeianmeldung.

Das Visum ist 60 Tage gültig und muss dann jeweils um 30 Tage auf maximal 180 Tage verlängert werden. Dieses geschieht bei einer Emigrassi Behörde!

Die Verlängerung dauert in der Regel 2 WT.

Achtung sollte das Visum auf ein Wochenende ablaufen immer vorher, die Verlängerung beantragen, da man ansonsten als Illegal gilt und mit Mehrkosten ausgewiesen wird!

Antworte Silvio

Hinterlasse einen Kommentar