Home Allgemein Telkomsel App Tutorial: Guthaben aufladen & Datenpaket kaufen

Telkomsel App Tutorial: Guthaben aufladen & Datenpaket kaufen

von Annabell Wagner
telkomsel-app

Telkomsel ist einer der größten und besten Netzanbieter Indonesiens. Auf Bali kannst du das Datenvolumen für dein Handy in kleinen Shops am Straßenrand oder bequem von zuhause über die Telkomsel App aufladen. Wie genau das funktioniert, zeigen wir dir hier in einer kurzen Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Lesetipp
SIM-Karte Indonesien So holst du dir mobiles Internet vor Ort

Auf Bali hast du in belebten Gegenden immer gutes Netz. Einer der größten und besten Anbieter auf der Insel ist Telkomsel. Alle 30 Tage musst du dir ein neues Datenpaket für die Internetnutzung und Telefonie im Telkomsel Netz kaufen.

Und das kannst du mit der MyTelkomsel App ab sofort in wenigen Minuten von Zuhause aus erledigen. Zuerst musst du dir eine SIM-Karte für mobiles Internet in einem Handy-Shops kaufen. Wenn dein Vertrag ausläuft, kannst du dir das Datenvolumen für den nächsten Monat mit folgender Anleitung ganz einfach in der App kaufen. Alternativ kannst du dein Handy auch in Handy-Shops aufladen lassen.

3 schnelle Tipps deine Indonesien Reise

Unser Reiserucksack: WAYKS Travel Backpack
Unsere Reisekreditkarten: Barclays | DKB | Wise 
Unsere Reisekrankenversicherung: HanseMerkur

Lesetipp
Holafly SIM Karte für Indonesien – Aus dem Flieger steigen & sofort online sein

Datenvolumen in der Telkomsel App kaufen – Schritt-für-Schritt-Anleitung

1. Lade die MyTelkomsel App im Appstore oder dem Google Play Store herunter.

2. Mit den nächsten drei Push-Nachrichten kannst du das Standort-Tracking, App-Tracking und die Mitteilungseinstellungen festlegen. Die Einstellungen kannst du jederzeit ändern.

3. Oben rechts kannst du als Sprache Englisch auswählen.

4. Klicke auf „Get started“ und melde dich an.

5. Trage deine indonesische Handynummer ein und setze den Haken. Mit Klick auf das Kästchen erklärst du dich mit den Geschäftsbedingungen von Telkomsel einverstanden. Jetzt kannst du dich einloggen.

6. Deine Handynummer findest du auf deiner roten Karte (siehe Foto). Den kleinen Plastikumschlag erhältst du, nachdem du in einem Shop eine indonesische SIM-Karte gekauft hast. Die indonesische Vorwahl ist +62. Die Null musst du nicht eingeben.

7. Als Nächstes erhältst du eine SMS zur Verifikation. Das kann manchmal ein paar Minuten dauern. Klicke auf den Link in der SMS und verifiziere deine Handynummer.

8. Juhu du hast es fast geschafft! Deine Handynummer ist bestätigt und du kannst dich mit deinen Daten in der MyTelkomsel App registrieren. Trage deinen vollständigen Namen und deine E-Mail Adresse ein und klicke auf „Next“.

9. Jetzt erhältst du einen Verifizierungslink per E-Mail. Bestätige dein E-Mail Adresse. Keine E-Mail erhalten? Vergiss nicht im Spam Ordner nachzusehen.

10. Dein MyTelkomsel Account ist nun fertig eingerichtet.

11. Die Telkomsel App ist einfach und selbsterklärend gestaltet: Über den Filter kannst du nach Produkten suchen (Telefonie, Datenvolumen etc.).

12. In unserem Beispiel ist es ein Internet-Paket mit 32 GB Datenvolumen für 30 Tage. Tippe auf das Angebot und lese dir alle Produktdetails durch. Dieses Paket ist für Personen geeignet, die viel im Internet unterwegs sind.

13. Bist du mit dem Paket zufrieden, klicke auf „Buy“ und schließe deinen Kauf ab.

14. In der MyTelkomsel App kannst du verschiedene Zahlungsmethoden auswählen. Am einfachsten ist es, mit dem eigenen Guthaben zu bezahlen. Wie du dein Guthaben in deiner Telkomsel-App aufladen kannst, erklären wir dir im nächsten Schritt. Ansonsten kannst du auch bekannte Zahlungsanbieter wie Gopay und OVO nutzen, die du sonst von Apps wie Gojek kennst.

3 schnelle Tipps deine Indonesien Reise

Unsere SIM-Karten für vor Ort: HolaflyTelkomsel
Unsere Visa-Agenturen: Bali Visum | Visa Indonesia 
Unsere Reisekreditkarten: Barclays | DKB | Wise 

Gut zu wissen

Für die Zahlungsmethoden Gopay, OVO, LinkAja, ShopeePay und DANA musst du vorher die jeweilige App herunterladen und dich dort mit deiner Kreditkarte registrieren. Wir können euch Gopay und OVO empfehlen. Dein Guthaben kannst du neben dem Aufladen deines Handyguthabens auch für Gojek-Taxifahrten sowie Gojek-Essenslieferungen einsetzen.

Guthaben in der Telkomsel App aufladen

In der MyTelkomsel App kannst du Geld auf dein Konto laden und das Guthaben für den Kauf von Datenpaketen und sonstigen Produkten einsetzen.

Variante 1

1. Klicke in deinem Dashboard auf „Recharge Credit

2. Wähle deinen Wunsch-Betrag aus, z. B. 50.000 IDR.

3. Nutze als Zahlungsmethode „Credit Card„.

Variante 2

1. Tippe in der Menüsleiste auf Shop.

2. Jetzt tippst du auf „Top up“.

3. Wähle den gewünschten Betrag in IDR aus und schließe den Bezahlvorgang ab.

Dein aufgeladenes Guthaben wird sofort nach der Bezahlung angezeigt. Das Guthaben auf deinem Telkomsel Konto kannst du im Shop jederzeit für Datenvolumen-Pakete einlösen.

15. Ist deine Zahlung abgeschlossen, wird dein Datenpaket innerhalb kurzer Zeit aktiviert.

Indojunkie Tipp
Manchmal musst du dein Handy zuerst neu starten, bevor du fröhlich weiter surfen kannst.

Weitere Funktionen der Telkomsel App

Mit der Telkomsel App kannst du deinen indonesischen Handyvertrag für mobiles Internet digital verwalten. Auf der Startseite kannst du dein aktuell gebuchtes Paket aufrufen und einsehen, wie viel Datenvolumen du bereits verbraucht hast. Du siehst außerdem deine Vertragslaufzeit und kannst gegebenenfalls ein weiteres Paket hinzufügen.

Aktives Datenpaket auf der Startseite anzeigen

Mit jedem Kauf eines Datenpakets in der Telkomsel App sammelst du POIN Punkte. Deine gesammelten Punkte kannst du über den Menüpunkt POIN gegen e-Voucher einlösen. Du findest dort unter anderem Gutscheine für Restaurants, Marken, Reiseanbieter und vieles mehr. Über die Filter- und Suchfunktion kannst du nach Kategorien oder Markennamen suchen. Dein POIN Kontostand wird ganz oben links angezeigt.

Digitale Gutscheine in der Telkomsel App einlösen

Im Menüpunkt „Menu“ kannst du deine persönlichen Daten und Zahlungsmethoden ändern und auf alle Einstellungen zugreifen. Außerdem kannst an dieser Stelle deine Handynummer und PUK Nummer einsehen.

Erfahrungsbericht: SIM-Karte auf Bali kaufen und Telkomsel App nutzen

Ohne Internet und Google Maps ist man auf Bali ziemlich schnell aufgeschmissen. Nach meiner Ankunft in Canggu bin ich deshalb gleich mit dem Roller los zum nächsten SIM-Karten Shop meines Vertrauens. Die junge Dame in diesem Shop ist sehr hilfsbereit und spricht gut Englisch. Mit dem Telkomsel Netz hatte ich bisher immer gutes Netz, egal, wo ich gerade unterwegs war. Ich habe mich für ein Internet-Paket und 32 GB Datenvolumen mit 30 Tage Laufzeit entschieden (Kosten: 185.000 IDR). Bei der ersten Einrichtung der indonesischen Handynummer musst du nur mit etwa 5 Minuten Zeitaufwand rechnen. Die deutsche SIM-Karte wird durch die indonesische SIM-Karte ersetzt. Nach ungefähr einer Stunde und dem Neustart meines Handys war alles wie immer. Falls ihr auch Probleme habt, euch mit der indonesischen Handynummer in der Gojek App zu registrieren: Die kompetente Mitarbeiterin hat das blitzschnell für mich erledigt. Wenn ich viel unterwegs oder schlichtweg zu faul bin, kaufe ich mir das Internet-Paket in der MyTelkomsel App. Das klappt genauso schnell wie im Shop und man spart sich etwas Geld. Grundsätzlich möchte ich aber lieber die Locals unterstützen, deshalb zahle ich den kleinen Aufpreis im Shop gerne. Hin und wieder hat man das Glück und erwischt zufällig eine Rabattaktion. Fazit: Beide Optionen gehen schnell und funktionieren einwandfrei.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Über die Autorin

annabell-indojunkie

Annabell hat mehrere Jahre für ein Start-up im Lebensmittelbereich gearbeitet und dabei das Schreiben und Social Media für sich entdeckt. Der Luft nach Freiheit und dem flexiblen Leben als Freelancerin konnte sie nicht widerstehen und hat ihre Wohnung in Deutschland inzwischen gekündigt. Ohne das offene Gemüt der Balinesen, das indonesische Essen und die vielen liebenswerten Straßenhunde will sie nicht mehr leben. Für Indojunkie arbeitet Annabell als Allrounderin und versorgt uns neben schönen Instagram Stories auch mit Artikeln über verschiedene Sehenswürdigkeiten der Insel. Mehr von dieser Autorin lesen.

 
Offenlegung: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links und Werbung enthalten. Es entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Wir empfehlen nur Produkte, die wir selber nutzen, von denen wir 100% überzeugt sind oder die uns von einer fachkundigen Person empfohlen wurden. Durch Werbung und Affiliate-Links können wir die Zeit aufbringen diesen Blog zu gestalten und mit Liebe und Inhalten zu füllen. Peace, Love & Banana Pancake. Euer Indojunkie Team.
 

3 schnelle Tipps deine Indonesien Reise

Unser Reiserucksack: WAYKS Travel Backpack
Unsere Reisekreditkarten: Barclays | DKB | Wise 
Unsere Reisekrankenversicherung: HanseMerkur

Indonesische Lebensmittel online bestellen

Rasa Rindu Banner

Aus dem Flieger steigen & Sofort online sein

Banner-Lang-Holafly

Ähnliche Artikel:

3 Kommentare

Holger 24. Januar 2023 - 12:01

Super Anleitung – Hat bei mir problemlos geklappt. Vielleicht wäre es noch einen Hinweis wert, dass bei den Datenpaketen zwischen Internet und Internet lokal unterschieden wird.

Wenn ich es richtig verstanden habe, ist Internet Lokal vom Standort abhängig. Also ist nur ein Teil auf Bali verwendbar. Wenn man dann nicht nur auf Bali bleibt sondern in Indonesien weiterreist hat man auf einmal ggf., weniger Datenvolummen als gedacht.

Antworte Holger
Barbara 7. Januar 2023 - 11:31

Habe ebenfall versucht, Guthaben mit der Telkomsel App in mein Konto zu laden. Bei allen 4 Versuchen wurde der Betrag per Kreditkarte abgebucht – und das Guthaben ist nicht im Telkomsel-Konto erschienen. Ich warne davor, dieses zu tun. Der Support ist nicht erreichbar – oder nur in indonesischer Sprache. Ziemlich zeitraubend, enttäuschend und am Ende ohne Ergebnis. Den Inhalt dieses Artikels („alles ganz einfach“) kann ich somit NICHT bestätigen. VORSICHT

Antworte Barbara
Markus 17. Dezember 2022 - 20:16

Ich habe große Probleme mit der Telekomsel App. Mit wurde 5 Mal ein Betrag von meiner Kreditkarte abgebucht, aber das Guthaben ist nicht in der App erschienen. Ohne Internet auf Raja Ampat. Ich bin sehr enttäuscht, der Support von Telekomsel versucht seit 24 h das Problem zu lösen, aber ich habe das Gefühl ich rede mit einer Wand, die mich nicht verstehen möchte.

Antworte Markus

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.