Home Auswandern Coconut-Talk: Dschungel-Tagebuch – Update nach 6 Monaten im Dschungel von Morotai

Coconut-Talk: Dschungel-Tagebuch – Update nach 6 Monaten im Dschungel von Morotai

von Gunda Wörlein

In der letzten Folge vor der großen Sommerpause gibt Auswanderin & Indojunkie-Autorin Gunda ein ehrliches Update aus dem Dschungel von Morotai. Wie geht es ihr und ihrem Mann nach 6 Monaten? Wie kommen sie mit ihrem Projekt voran? Über welche Hürden sind sie bis jetzt gestolpert? Und – was gibt es Positives zu berichten? Dies und mehr erfährst du in der achtundzwanzigsten Folge vom „Coconut-Talk“!

Es ist mittlerweile 6 Monate her, seitdem Gunda mit ihrem indonesischen Mann ihr Mietshaus im Dorf aufgegeben haben und in den Dschungel von Morotai gezogen sind. Hier möchten sie eine Selbstversorgerfarm und spirituelle Oase aufbauen.

Was hat sich in den letzten Monaten getan? Neben einigen Höhen haben sie zahlreiche Tiefen erlebt und schnell gelernt, dass im Dschungel (und speziell auf dieser Insel) andere „Gesetze“ herrschen. Nur mit viel Geduld, Flexibilität und einer Prise Humor können sie solch ein Projekt meistern.

Warum sie mittlerweile mehr als urlaubsreif sind, erfährst du in diesem Update direkt aus dem Dschungel von Morotai – eine Folge, die für alle interessant sind, die sich langfristig in Indonesien selbst etwas aufbauen möchten!

Gunda auf Instagram
Beiträge von Gunda auf Indojunkie
Live-Workshop „Leben in Indonesien“

Höre die achtundzwanzigste Folge in voller Länge!

Abonniere und unterstütze diesen Podcast auf Spotify, Apple Podcast, Amazon Music, Deezer oder Google Podcast!

Über die Autorin:

Autorenfoto Gunda mit Hartono

Gunda kommt aus der Tauch- und Tourismusbranche und war einige Jahre in Südostasien unterwegs, bevor sie ihr Herz an Indonesien verlor. Hier fand sie nicht nur ihre neue Heimat, sondern auch ihre große Liebe. Nach der Leitung eines Tauchresorts in Raja Ampat, entstand die Idee zu ihrer Webseite. Mittlerweile lebt sie als freie Autorin und Podcasterin mit ihrem Mann Hartono auf Morotai, wo die beiden sich eine kleine Selbstversorger-Farm aufbauen. Mehr von dieser Autorin lesen.

Wenn dir der Beitrag gefallen hat und du mehr über Indonesien erfahren möchtest, folge uns auch auf Facebook oder abonniere unseren Newsletter. Alle wichtigen Infos für deine Reise in Indonesien findest du in dem Beitrag Alle Tipps für deine Reise nach Indonesien.

 
Offenlegung: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links und Werbung enthalten. Es entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Wir empfehlen nur Produkte, die wir selber nutzen, von denen wir 100% überzeugt sind oder die uns von einer fachkundigen Person empfohlen wurden. Durch Werbung und Affiliate-Links können wir die Zeit aufbringen diesen Blog zu gestalten und mit Liebe und Inhalten zu füllen. Peace, Love & Banana Pancake. Euer Indojunkie Team.
 

Indonesische Lebensmittel online bestellen

Rasa Rindu Banner

Ähnliche Artikel:

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.