Home Essen 6 Restaurants auf Lombok, die du dir nicht entgehen lassen solltest

6 Restaurants auf Lombok, die du dir nicht entgehen lassen solltest

von Melissa Schumacher

Ein Beitrag von Diana Oser

Heute möchte ich euch gerne meine Lieblingsrestaurants an Lomboks Westküste zwischen Senggigi und Mataram vorstellen. Restaurants gibt es zahlreiche und oft werde ich von unseren Gästen um Rat gebeten. Um dabei jedem Geschmack und Geldbeutel gerecht zu werden, findest du Restaurants in drei verschiedene Kategorien eingeteilt.

„Essen wie ein Local – für den kleinen Geldbeutel“

Hier kannst du unter 50.000 IRD essen. Du bezahlst, bemessen an dem, wie viel und was du gegessen hast. Gemüse und Reis sind in Indonesien sehr günstig und oft als Beilage dabei. Fisch und Fleisch sind etwas teurer. Kleine lokale Warungs bieten zur Mitnahme an, im klassisch braunen Papier Bungus eingewickelt mit einem Tütchen Sambal.

1. Warung Ijo in Senggigi

In Warung Ijo kochen hauptsächlich Frauen, denen du beim Zubereiten der Speisen zuschauen kannst. Du kannst zwischen verschiedenem Gemüsemischungen, Tempeh, unterschiedlich angemachtem Hühnchen, Fisch, Schrimps, Kartoffelknödeln, Frittiertem, weißem und rotem Reis wählen. Der rote Reis schmeckt besonders lecker und ist eine willkommene Abwechslung zu weißem Reis.

Wo? Warung Ijo findet ihr auf der Hauptstraße von Senggigi nach Mataram auf der linken Seite nach dem Graha Hotel bei dem großen Moneychanger. Es ist das letzte Gebäude in Senggigi, auf der Seite bevor es den Hügel hoch, nach Green Valley und Batu Bolong geht.

1. Warung Ijo Senggigi

1. Warung Ijo Senggigi - ein Hoch auf die Köchin

Warung Ijo in Senggigi

2. Warung Lalapan Surabaya in Batu Layar

Hier gibt es meiner Meinung nach das beste frittierte Hühnchen der Insel. Mittags stehen die Frauen am Herd, abends die Männer. Es gibt Reis, Hühnchen, Tempeh, scharfes Sambal und kleine Gemüsebeutel, die Gurken, Bohnen, Kohl und asiatisches Basilikum enthalten. Kling minimalistisch? Ist es auch, aber dafür so gut, dass man nach dem ersten Bissen gleich den zweiten Hühnerschenkel nachbestellt.

Wo? Warung Lalapan findet ihr an der Hauptstraße von Senggigi nach Mataram in Batu Layar. Wenn ihr die letzte Linkskurve der Küstenstraße hinter euch gelassen habt, etwa 500 Meter auf der linken Seite nach der kleinen Brücke und dem Restaurant „Cowshed“ (übrigens ein leckeres Steakrestaurant). Ihr erkennt die Warung an dem Schild „Open 24h“ (ob das wirklich stimmt, habe ich noch nicht herausrausgefunden *g*)

2. Warung Lalapan Surabaya in Batu Layar 1 2. Warung Lalapan Surabaya in Batu Layar 2

3. Warung Assano in Mataram

Warung Assano ist um die Mittagszeit bei den nahegelegenen Büroangestellten sehr beliebt. Die Männer kochen indonesische Spezialitäten in großen Schüsseln und stellen diese landestypisch auf dem Fensterbrett hinter dem großen Fenster an der Straße zur Schau. Die Auswahl ist so groß, dass das Fensterbrett alleine nicht mehr ausreicht. Die sympathischen Männer haben alle Hände voll zu tun, die hungrigen Gäste zu bedienen. Einfach auf die Gerichte zeigen und schon wird aufgetischt. Die Gemüseauswahl ist etwas knapper gehalten. Bei Hühnchen, Garnelen, Fisch, Leber oder was sich in den Soßen versteckt kann man sich austoben. Die Soßen haben die klassische Lombok-Schärfe, davon solltet ihr unbedingt ein wenig kosten.

Wo? Warung Assano findet ihr direkt neben der Mataram Mall. Mit dem Roller: In der Straße rechts neben dem Eingang der Mall auf der rechten Straßenseite (eigentlich eine Einbahnstraße [Symbol] ). Zu Fuß: Biege in der Mataram Mall bei dem großen Schuhgeschäft rechts ab, laufe aus der Mall raus und überquere die Straße.

3. Warung Assano in Mataram 1

3. Warung Assano in Mataram - die süße Ibu an der Kasse

Warung Assano in Matarm 3  Warung Assano in Mataram 2

„Keine Lust mehr auf Reis – jetzt gönne ich mir etwas“

Je nach Gericht und Getränk könnt ihr bei diesen Restaurants Preise zwischen 50.000 und 100.000 IDR erwarten.

4. Temptations im Green Valley

Das Temptations ist eine Bäckerei mit kleinem Supermarkt. Hier trifft sich die Expat Community von Lombok auf einen Kaffee oder ein Bier am Abend. Viele kommen wegen dem super leckeren Brot (es gibt sogar German Bread und Dinkel Baguette), der Kaffeevielfalt (Vanillelatte mhhh) und dem täglich wechselnden Mittagstisch. Zum Beispiel Sommersalat, Lammkotellets und Berry Smoothie.

Wo? Das Temptations findet ihr im Green Valley gleich am Eingang zum Viertel auf der linken Seite. Das Green Valley liegt an der Hauptstraße von Senggigi nach Mataram nach dem ersten Hügel auf der linken Seite.

Temptations - Green Valley - Die Käsetheke Temptations - Green Valley - Bäckerei

lombok-inselguide
Noch mehr Tipps zu Lombok gibt es in dem großartigen Lombok-Inselguide von Home is where your Bag is. Dieser Reiseführer ist mit 280 Seiten der perfekte Begleiter für deine Lombok-Reise und versorgt dich mit vielen Geheimtipps fernab der bekannten Ziele, z.B. die „Secret Gilis“.

5. De Quake in Senggigi

Im De Quake Restaurant kann die Zeit wie im Fluge vergehen. Das Restaurant liegt direkt in Senggigi Bay. Von der Terrasse im oberen Stockwerk kann man wunderbar das Treiben am Strand oder einen unvergesslichen Sonnenuntergang beobachten. Aufgetischt wird eine Mischung aus asiatischen und westlichen Spezialitäten, zum Beispiel Thunfischsteak mit grünem Pesto oder leckere Salate. Dazu einen frisch gepressten Ananassaft und zum Nachtisch einen Espresso und ein Schokodessert. Mittwochs tischt Eros italienische Spezialitäten auf, das sollte man sich nicht entgehen lassen.

Wo? Das De Quake findet ihr direkt in der Bucht von Senggigi. Von der Hauptstraße beim Artmarket und Polizei einbiegen und Richtung Strand laufen. Das Restaurant ist auch direkt vom Strand zugänglich.

De Quake Senggigi

De Quake - am Strand von Senggigi Bay

„Der letzte Abend – heute darf es was Besonderes sein“

Der letzte Urlaubsabend steht an, der/die Liebste hat Geburtstag oder man möchte sich verwöhnen lassen. An der Küstenstraße von Sengiggi Richtung Norden befinden sehr schöne 4 Sterne Hotels. Diese bieten sich wunderbar für einen unvergesslichen Abend an. Hauptgerichte gibt es ab circa 90.000 IDR.

6. Qunci Villas in Mangsit

Im Hotel Qunci Villas befinden sich drei Restaurants in der Anlage. Die Restaurants werden von dem französischen Koch Frederik geleitet, der regelmäßig Qualitätsprüfungen durchführt. Für das Thai Restaurant empfiehlt es sich, vorher zu reservieren, da nur wenige Sitzplätze vorhanden sind und das Menu jeden Abend wechselt. Im Seafood-Restaurant gibt es überwiegend Fischgerichte. Im Mediterranen Restaurant werden Spezialitäten von Marokko bis Italien angeboten. Mittags gibt es eine einheitliche Karte mit leckeren Sandwiches aus hausgemachtem Brot und verschiedene Salate. Das Highlight ist die Cocktail Happy Hour am Abend. Im Lombok Guide findest du das Wochenprogram: Verpasse nicht den traditionellen Sasak Tanz und den Nachtmarkt.

Wo? Qunci Villas findest du in Mangsit, von Senggigi Richtung Bangsal im Norden auf der linken Seite, etwa 5 Minuten Fahrzeit von Senggigi. Du kannst einen Besuch im Qunci Villas wunderbar mit der Tour Nummer 3 (von Senggigi aus) verbinden.

Qunci Villas Mangsit - Schoko-Karamell-Torte

Qunci Villas Sonnenuntergang

Sonstige Restauranttipps in Lombok von meinen Lesern:

  • The Corner Boutique in Kuta (Frische Säfte, hausgemachter Ice Tea, leckerer Brunch und guter Kaffee! Und nebenbei kann man shoppen! Ist allerdings kein richtiges Restaurant und etwas teuerer! Geleitet von einer Französin!)
  • Beef Bar & Boba Tea – SEHR geile Steaks und mehr! Zu finden in der neuen Epicentrum Mall Mataram.
  • Das traumhafteste Lokal: Nuff Said
  • Warung Bule Kuta
  • Das Drop In Café in Kuta

Noch mehr zu Lombok gibt es hier.

Lasst es euch schmecken! Und welches sind eure Lieblingsrestaurants auf Lombok?

Text und Fotos: Diana Oser

Diana OserÜber den Autor: Seit Dianas ersten großen Reise 2011 reist sie für ihr Leben gerne. Dass sie sich dabei in Lombok verliebt hat, hat vor allem mit ihrer Leidenschaft fürs Tauchen und ihrer Liebe zu den Meeres- und Landbewohnern zu tun. Seit knapp 2 Jahren lebt sie auf Lombok und arbeitet als Marketing Managerin in der Tauchschule DSM Dive Lombok & Gili Trawangan. Sie freut sich über jeden Besuch aus Deutschland, der mit ihr zusammen einen Fruitshake trinken möchte.

Wenn dir der Beitrag gefallen hat und du mehr über Indonesien erfahren möchtest, folge uns auch auf Facebook oder abonniere unseren Newsletter. Alle wichtigen Infos für deine Reise in Indonesien findest du in dem Beitrag „Alle Tipps für deine Reise nach Indonesien„.

Offenlegung: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links und Werbung enthalten. Es entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Wir empfehlen nur Produkte, die wir selber nutzen, von denen wir 100% überzeugt sind oder die uns von einer fachkundigen Person empfohlen wurden. Durch Werbung und Affiliate-Links können wir die Zeit aufbringen diesen Blog zu gestalten und mit Liebe und Inhalten zu füllen. Peace, Love & Banana Pancake. Euer Indojunkie Team.

10 Kommentare

Ähnliche Artikel:

10 Kommentare

Miriam 16. August 2017 - 10:07

Waren gerade im Warung Ijo in Sanggigi. Essen war schon lecker, aber ziemlich viel war nicht zu haben (Sprite, Cola, Tempeh)…
Leider waren die Besitzer auch nicht die freundlichsten. Irgendwie schade.

Antworte Miriam
Melissa Schumacher 16. August 2017 - 10:15

Hi Miriam, der Beitrag ist ja bereits etwas älter. Danke für die Infos. Schade, dass sich das Warung in die Richtung verändert hat 🙁

Antworte Melissa
Stefan 2. September 2016 - 13:14

Zurzeit bin ich in Senggigi. Das Warung Ijo habe ich nun schon 5x besucht und es einfach unglaublich lecker. Am besten zum Buffet greifen, da sieht man gleich was man bekommt. In meinem Leben habe ich noch nie so gut zu einem so günstigem Preis gegessen 🙂

Antworte Stefan
Olivia 2. Mai 2016 - 9:35

Hallo 🙂

Erstmals ein riesiges Kompliment an deinen schönen, interessanten Blog! Man sieht wie viel Leidenschaft und Liebe du hier reingesteckt hast.

Ich bin halb Indonesierin / halb Schweizerin und werde ab jetzt jährlich nach Lombok & Jakarta gehen, da meine Mutter (ursprünglich von Jakarta) nach Lombok Senggigi ausgewandert ist. Bin absolut begeistert von der Insel und freue mich jedes Mal mehr darüber zu erfahren.

Habe letzten Oktober 2015 ein kleines Video von meinem Urlaub zusammengeschnitten, falls du dir dies anschauen möchtest :).

http://youtu.be/KI1JSChCio4

LG
Olivia

Antworte Olivia
Dietmar 27. Oktober 2015 - 14:11

Wir sind von unserer Lombokreise zurück und können dazu beitragen und unser absoluter Favorit ist in Sengigi Papa`s Basar Cafe am besten von 3Uhr – 7Uhr, dann gibt es das große Bintang für 30.000 IDR
und Popkorn gratis dazu, übrigens alles Endpreise, ansonsten war das Spicy Chicken ( 65.000 ) meistens sowas von zart wie nirgend woanders. Wir wurden dort Stammgäste.

Antworte Dietmar
Isabel 6. September 2015 - 19:35

Mein absolutes Lieblingsrestaurant in Kuta, Lombok war das von einem unheimlich netten Franzosen betreibene Nugget’s Corner (http://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g2155769-d4554192-Reviews-Nugget_s_Corner-Kuta_Lombok_West_Nusa_Tenggara.html). Sehr zu empfehlen ist auch das vegetarische Buffet für nur 50.000 IDR – ich glaube das war immer samstags 😉

Antworte Isabel
Thomas 11. August 2015 - 6:55

Hallo,
ich kann noch eines nennen, bei dem ich war und befindet sich direkt gegenüber von Quinci Villas.
Es ist ein Warung mit verschiedenen Speisen. Es gibt auch leckere Sachen vom Grill (z.B. Tintenfisch) oder auch Curry. Am Abend hat bei uns der Besitzer zur Gitarre gegriffen und einige Songs zum Besten gegeben.
Wer koreanisch probieren möchte, findet daneben noch ein Restaurant.
Lg Thomas

Antworte Thomas
kristine schneeweiss 5. Mai 2016 - 12:02

Hi!

Vielen lieben dank für den tip zum warung ijo. Wir waren heute dort essen und es war grandios! 🙂

Lg
Kristine

Antworte kristine

Hinterlasse einen Kommentar