Home Aktives Goa Jomblang: Eine ganz besondere Höhle auf Java

Goa Jomblang: Eine ganz besondere Höhle auf Java

von Corinna Pleuser

Ein Beitrag von Corinna Pleuser

Du hast Lust auf ein bisschen Abenteuer in einer unglaublichen Höhle auf Java oder brauchst eine Abwechslung zu Yogyakarta? Die Goa Jomblang (ind. goa = Höhle) bietet dir genau das!

Von Yogyakarta aus ist sie perfekt für einen Tagesausflug in die Natur.

Die Goa Jomblang

Die Goa Jomblangauf Java

Wie kannst du dir die Goa Jomblang vorstellen?

Die Höhle im Südosten von Yogyakarta ist Teil eines riesigen Höhlensystems das sich über den gesamten Kidul Berg ausstreckt. Dieses System wurde durch unzählige unterirdische Flüsse und Regenwasser geformt und wird nun langsam für den Tourismus erschlossen. Der Teil der Goa Jomblang der bisher für Touristen geöffnet wurde besteht aus 3 Teilen.

Zuerst kommst du an ein riesiges Loch im Boden das durch den Deckeneinbruch einer Höhle entstand und nun dichter Vegetation Platz und Licht zum Wachsen bietet. Danach kommt ein langer Tunnel der diesen unterirdischen Dschungel mit der Goa Grubog, der Hauptattraktion, verbindet.

Es war ein sehr besonderes Erlebnis, da wir fast nur mit asiatischen Touristen dort waren und entgegen all unserer Erwartungen nur insgesamt 4 Europäer dabei waren!

Höhle in Indonesien

Saftiges Grün rund um die Höhle

Das volle Programm rund um die Goa Jomblang

Der Einstieg in das Höhlensystem

Bei der Ankunft bekommst du zunächst Gummistiefel, einen Helm, Klettergurt und eine Nummer zugeteilt. Der Reihe nach werden dann alle in Paaren 50 Meter nach unten abgelassen. Dabei werden meiner Meinung nach alle Sicherheitsvorkehrungen getroffen und du kannst dich auf jeden Fall sicher fühlen. Schon bei dem Herunterlassen siehst du das grüne Blätterdach und die verschiedenen Vegetationsschichten an dir vorbeiziehen!

Unten angekommen wirst du erst auf den Rest deiner Gruppe warten und dann geht es los. Der Boden ist unglaublich schlammig, durch den hohen Wasseranteil in der Luft und die Abwesenheit von Wind. Durch die Verbindungshöhle gelangst du dann zur Goa Grubog und kannst ein unglaublich wunderschönes Naturspektakel beobachten!

Abseilen in die Höhle in Indonesien

Grünes Blätterdach während dem Abseilen

Goa Grubog

Denn wenn die Sonne zwischen 10 und 13 Uhr durch das Loch in der Decke der Höhle scheint entstehen klar voneinander abgetrennte Lichtstrahlen die wie aus einem Film aussehen! Die Tour wird extra so geplant und gestaltet, dass jede Gruppe genug Zeit hat um Fotos zu machen und eventuell auch auf die Lichtstrahlen zu warten.

Allein die Größe der Goa Grubog ist unglaublich beeindruckend! Es würde wahrscheinlich eine gesamte Kathedrale hineinpassen und unten im Canyon fließt sogar ein recht großer unterirdischer Fluss.

Interessant für begeisterte Biologen

Es gibt auch schon Forschungsprojekte der Einheimischen zu den Insekten und Reptilien die unten in dem Höhlensystem leben. Frage einen der Guides danach, sie wissen mehr und können dir sogar viele Bilder zeigen!

Goa Jomblang Höhle in Indonesien

Das Sonnenspektakel

Hochziehen im indonesischen Stil

Nachdem alle sich satt gesehen haben tretet ihr wieder den Rückweg an und werdet aus dem dichten Dschungel wieder nach oben gezogen – auf indonesische Art!

Tatsächlich wirst du oben sehen, dass 10 bis 20 Männer jedes Paar per Hand gemeinsam wieder hoch holen. Es gibt zwei Gruppen, die sich abwechseln und auch eine kleine Laufbahn, die betoniert ist!

Wir waren leider während der Regenzeit da und haben nur ab und zu das Naturschauspiel sehen können, aber wenn du in der Trockenzeit kommst und keine Wolken am Himmel sind, dann hast du ziemlich hohe Chancen die ganze Zeit ein intensives Strahlenbündel zu sehen!

Local Guide in der Höhle in Indonesien

Local Guide in der Goa Jomblang

Wie kommst du zur Goa Jomblang?

In Yogyakarta gibt es unglaublich viele Anbieter, die dir die Tour zur Goa Jomblang anbieten – aber du kannst dir auch einfach ein eigenen Roller oder ein Auto mieten, um dorthin zu kommen. Die Höhle ist in der Nähe des Semanu Dorfes in der Gunung Kidul Region. Sobald du dich der Höhle näherst, tauchen am Straßenrand auch Schilder auf. Die Fahrt dauert ca. 1,5 Stunden von Yogyakarta.

(die Tour auf indojunkievibes.com ansehen).

Um eine der ersten Nummern zugeteilt zu bekommen und nicht so lange zu warten solltest du so früh wie möglich da sein aber auf jeden Fall vor 9:45 Uhr. Die Tour endet um ca. 12 Uhr mittags.

Wenn du die Tour vor Ort und nicht von Yogyakarta aus buchst, kostet sie 450.000 IDR und beinhaltet Sicherheitsausrüstung, lokaler Guide, Mittagessen und Trinkwasser.

Tipps für die Höhlenwanderung: Bring Socken für in die Gummistiefel und eine Taschenlampe für den Höhlentunnel mit! Für begeisterte Fotografen: Ein Weitwinkelobjektiv ist unglaublich toll auf der gesamten Tour!

Geführte Tour zur Goa Jomblang-Höhle auf Get Your Guide

ONLINE FOTOKURS – Knippst du noch oder fotografierst du schon?

Wenn du mehr über Fotografie lernen möchtest, kannst du im Fotokurs von Jenny und Basti bei 22places deine Foto-Skills aufpolieren. Technisches Know-How wird verständlich erklärt und mit den Fotoprojekten wendest du neues Wissen in der Praxis an.

✓ von leidenschaftlichen Fotografen & Weltreisenden
✓ verständliches Know-How zu Technik, Bildgestaltung, Licht, Nachbearbeitung & mehr
✓ Spaß und Freude am Fotografieren
✓ egal welcher Kameratyp
✓ 22 Tage Geld-Zurück-Garantie

Zum Fotokurs

Höhle in Indonesien

Das Höhlensystem ist riesig

Die schreckliche Vergangenheit der Goa Jomblang

Die Höhle Goa Jomblang hat leider eine schreckliche Vergangenheit. Zur Zeit der Kommunistenhatz 1965 in Indonesien sollen in der Höhle sehr viele Menschen umgebracht worden sein. Es heißt, dass sie mit LKWs herangekarrt, zu mehreren zusammen gebunden und dann die Grubug Höhle hinunter gestoßen wurden.

Weiterhin gab es in den 80er Jahren eine Hatz auf Kleinstverbrecher in Yogyakarta. Diese wurden erschossen und die Höhle hinunter geworfen. Das ist die schreckliche Vorgeschichte dieser Höhle.

Text: Corinna Pleuser

Über die Autorin: Corinna war vor und während ihrem Studium viel unterwegs, lernte Indonesisch und wohnt jetzt seit einem Jahr dort. Auf Reisen möchte sie neue Möglichkeiten finden um Ideen, Projekte und Initiativen zu entwickeln. Dabei geht es ihr viel um Umweltschutz, nachhaltiges Wirtschaften und Kreativität.

Wenn dir der Beitrag gefallen hat und du mehr über Indonesien erfahren möchtest, folge uns auch auf Facebook oder abonniere unseren Newsletter. Alle wichtigen Infos für deine Reise in Indonesien findest du in dem Beitrag „Alle Tipps für deine Reise nach Indonesien„. 

Offenlegung: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links und Werbung enthalten. Es entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Wir empfehlen nur Produkte, die wir selber nutzen, von denen wir 100% überzeugt sind oder die uns von einer fachkundigen Person empfohlen wurden. Durch Werbung und Affiliate-Links können wir die Zeit aufbringen diesen Blog zu gestalten und mit Liebe und Inhalten zu füllen. Peace, Love & Banana Pancake. Euer Indojunkie Team.

2 Kommentare

Ähnliche Artikel:

2 Kommentare

Brigita 11. März 2020 - 17:51

Ich würde das auf keinesfalls empfehlen. Die Sicherheitsausrüstung ist in Ordnung (für Erwachsene), beim herunterlassen und Hochziehen fühlte ich mich schon sicher, aber der Weg durch die Höhle war eine Katastrophe für mich. Der Tunnel ist sehr dunkel, der Boden rutschig, meiner Meinung nach gibt es gefährliche Stellen. Ich selbst mehrmals gestürzt. Der Veranstalter hat uns keine Taschenlampe gegeben und wir sollten selbst mir dem Handy leuchten. Es gibt keine Sicherheitsanweisung bevor man die Höhle betritt. Als ich in der Höhle war, hatte unsere Gruppe von ca. 10 Personen nur einen Guide. Meiner Meinung nach sollten mindestens 3 Guides da sein, damit man in einer Notfallsituation schnell reagieren kann. Ich habe mich damals schon bei einem Guide wegen der fehlenden Sicherheit beschwert, woraufhin er mir sagte, das genau dass,das Abenteuer wäre. Ich bin selbst Indonesierin und bin von meinen Landsleuten einiges gewohnt, aber das war selbst mir zu viel.

Antworte Brigita
Mike 9. April 2017 - 8:44

Kann man auch mit Kleinkindern hin ?
Unsere Kids sind 4, 7 Und 1

Antworte Mike

Hinterlasse einen Kommentar