Home Bali – Tipps für deinen Urlaub auf Bali Fotografie-Tour auf Bali: Eine Tag durch Ubud mit der Kamera

Fotografie-Tour auf Bali: Eine Tag durch Ubud mit der Kamera

von Corinna Pleuser

Im Urlaub und beim Reisen macht jeder gerne Fotos, das ist klar! Aber wie weißt du wo genau die besten Orte und das beste Licht sind um tolle Bilder von der wunderschönen Insel Bali zu bekommen? Und willst du auch noch die kleinen geheimen Tricks lernen um das Beste aus deinen Bildern herauszuholen?

In Ubud kannst du eine spezielle Foto Tagestour machen! Diese sind nicht nur für professionelle Fotografen, Spiegelreflexkameras oder so gedacht – du kannst sie auch ganz einfach mit deiner normalen Kamera oder sogar deinem Handy mitmachen.

Nyoman und David Metcalf bringen dich einen Tag lang zu den besten Orten rund um Ubud um die Magie Balis mit wunderbaren Bildern einzufangen. Dabei beantworten sie geduldig alle deine Fragen in Sachen Blende, Objektiv und Ähnliches und erklären dir genau wie du das Licht am besten einfangen kannst.

Tipp: Die Foto-Tour von David Metcalf wird mittlerweile auch über Airbnb angeboten.

ONLINE FOTOKURS – Knippst du noch oder fotografierst du schon?

Wenn du mehr über Fotografie lernen möchtest, kannst du im Fotokurs von Jenny und Basti bei 22places deine Foto-Skills aufpolieren. Technisches Know-How wird verständlich erklärt und mit den Fotoprojekten wendest du neues Wissen in der Praxis an.

✓ von leidenschaftlichen Fotografen & Weltreisenden
✓ verständliches Know-How zu Technik, Bildgestaltung, Licht, Nachbearbeitung & mehr
✓ Spaß und Freude am Fotografieren
✓ egal welcher Kameratyp
✓ 22 Tage Geld-Zurück-Garantie

Zum Fotokurs

Der frühe Vogel fängt den Wurm

Los geht es um 5 Uhr am Morgen, denn der Sonnenaufgang über Gunung Agung, dem höchsten Vulkan auf Bali, ist wunderschön und wirft ein einzigartiges Licht auf die grünen Reisfelder Balis!

Die beiden Fotografen haben auch immer Stative für alle dabei, falls du schon immer mal lernen wolltest, wie du am besten damit umgehst, oder auch einfach eines benutzen willst um Momente deiner Reise einzufangen!

Gunung Agung

Gunung Agung – Foto by David Metcalf

Portraits und Nahaufnahmen

Je nach Wetterlage passt sich deine Tour dann an. Aber keine Sorge, alle Möglichkeiten sind wunderbar! Im nahe gelegenen kleinen Dorf gibt es einen lokalen Markt auf dem du tolle Portraits machen kannst!

Aber auch die Reisfelder bieten unglaublich viel: Der frische Morgentau und viele interessante Insekten sind wie gemacht für Nahaufnahmen!

Tau im Reisfeld

Tau im Reisfeld

Noch ein balinesischer Tempel?

Tempel hast du wahrscheinlich erwartet und vielleicht auch schon viele gesehen auf Bali. Aber wenn du so früh kommst, dass der Ticketschalter noch gar nicht offen ist, und außer ein paar Balinesen niemand dort ist, dann lohnt es sich auf jeden Fall noch einmal einen Tempel zu betreten!

Tirta Empul, der Wassertempel bietet sich besonders gut an. Ohne die ganzen Menschenmassen kann man tolle Bilder mit langer Belichtungszeit machen!

LesetippBali Sehenswürdigkeiten: 8 beliebte Orte auf Bali

Tirta Empul Tempel

Tirta Empul Tempel

Und wann ist diese Woche die Zeremonie in deinem Dorf?

Balinesen haben gefühlt einmal die Woche eine Zeremonie. So ganz stimmt das nicht, aber wenn man sich alle Dörfer im Umkreis Ubuds ansieht, dann kann man bestimmt jeden Tag eine Zeremonie finden!

Nyoman und David kennen sich super aus und wissen immer genau wo diese zu finden sind. Somit kannst du alles live miterleben: Die Frauen die ihre Opfergaben bringen und auch alle anderen Vorbereitungen bis hin zur Zeremonie selbst!

Zeremonie Vorbereitungen

Zeremonie Vorbereitungen

Balis Wasserfälle…

…sind wunderschön, aber genau wie mit den meisten touristischen Orten auf Bali, meistens überfüllt.

Trotzdem finden Nyoman und David genau den Wasserfall an den es die Massen an Touristen nicht schaffen und du kannst märchenhafte Fotos schießen!

Wasserfall Paradies

Wasserfall Paradies

Legong Tanz im Grünen

Das Highlight am Schluss: Bei Nyoman zu Hause gibt es ein super leckeres Mittagessen, extra von seiner Frau Wayan zubereitet. Gleichzeitig hast du die Möglichkeit so viele Nahaufnahmen wie du willst von den zwei Legong Tänzerinnen zu schießen!

Der Legong Tanz ist ein traditioneller Tanz aus Bali und erzählt eine Geschichte aus dem Java des 12. oder 13. Jahrhunderts.

Legong Tanz

Legong Tanz

Wie kannst auch du so einen Tag auf Bali erleben?

Diese (relativ hochpreisigen) Tages- oder auch Halbtagestouren kannst du ganz einfach hier buchen! Über info@taksuphotogallery.com kannst du noch mehr Informationen über die nächsten schon gebuchten Termine oder Ähnliches anfordern!

Und das Beste: Durch die Touren werden soziale Bildungsprojekte in Zentral Kalimantan unterstützt, so wie Ransel Buku, Ranu Welum und die Tanzakademie Spirit of the Hornbills!

Taksu Galerie

Die Touren werden vor Ort offiziell von der Taksu Foto Galerie durchgeführt. Wenn du also eines deiner Bilder ausdrucken möchtest in höchster Qualität, dann kannst du das auch dort machen.

Die Galerie hat einen sozialen Schwerpunkt, was heißt alles was dort erwirtschaftet wird geht nach Kalimantan zu den Projekten die durch David Metcalf Photography unterstützt werden.

Dort kannst du auch durch viele weitere wunderbaren Fotos von Bali, aber auch ganz Indonesien, stöbern!
Tripadvisor:

bali-reisefuehrer-indojunkie-122-things-to-do-in-baliNoch mehr Tipps für Bali bekommst du in dem Buch “122 Things to Do in Bali“. Auf 372 Seiten versorgen wir dich in der 2. Auflage mit unzähligen Insider-Tipps für die Insel der Götter, damit du die schönsten, authentischsten und abenteuerlichsten Ecken von Bali hautnah erleben kannst – inklusive Empfehlungen zum nachhaltigen Reisen! HAPPY TRAVEL!

Text: Corinna Pleuser

Über die Autorin: Corinna war vor und während ihrem Studium viel unterwegs, lernte Indonesisch und wohnt jetzt seit einem Jahr dort. Auf Reisen möchte sie neue Möglichkeiten finden um Ideen, Projekte und Initiativen zu entwickeln. Dabei geht es ihr viel um Umweltschutz, nachhaltiges Wirtschaften und Kreativität.

Wenn dir der Beitrag gefallen hat und du mehr über Indonesien erfahren möchtest, folge uns auch auf Facebook oder abonniere unseren Newsletter. Alle wichtigen Infos für deine Reise in Indonesien findest du in dem Beitrag „Alle Tipps für deine Reise nach Indonesien„.

Offenlegung: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links und Werbung enthalten. Es entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Wir empfehlen nur Produkte, die wir selber nutzen, von denen wir 100% überzeugt sind oder die uns von einer fachkundigen Person empfohlen wurden. Durch Werbung und Affiliate-Links können wir die Zeit aufbringen diesen Blog zu gestalten und mit Liebe und Inhalten zu füllen. Peace, Love & Banana Pancake. Euer Indojunkie Team.

5 Kommentare

Ähnliche Artikel:

5 Kommentare

Mareike 5. Februar 2020 - 12:57

Ich habe die Tour gemacht und war erstaunt über das Wissen das David in den letzten Jahren angesammelt hat.
Beeindruckende Kenntnisse über Bali, Indonesien und besonders über indigene Völker. Allein dafür lohnt sich die Tour schon.

Ansonsten haben wir wunderschöne Orte entdeckt und mit der Kamera festgehalten.
So stelle ich mir Bali vor, ein wenig authentischer und ein wenig weiter weg von den Touristen Massen!
Sehr zu empfehlen! 🙂

Antworte Mareike
Daniel 16. März 2017 - 8:42

Hallo
Danke für den Tipp. Genau was ich suche. Wisst ihr, ob es solche Fototouren auch in anderen Teilen Indonesiens gibt?

Antworte Daniel
Kristina 28. November 2016 - 18:32

Ich habe im Sommer die Tour mit Nyoman gemacht und war nach der ersten Station „Gunung Agung“ so begeistert, dass ich spontan statt der Halbtagestour die Ganztagestour gemacht habe.
Ich habe soviel über meine Kamera gelernt und tolle Bilder geschossen. Das Highlight ist aber Nyoman selbst, der unglaublich lustig ist und einem wirklich viel Wissen vermittelt.

Ich bin über euer Buch auf diese Tour gestoßen. Danke für viele tolle Tipps, die meine Reise unvergesslich gemacht haben.

P.S. es gibt auch eine Halbtagestour, die günstiger ist….

Antworte Kristina
Fokko Ukena 22. November 2016 - 13:22

Bei einem Preis von 200 $ für eine Tagestour auf Bali weiß ich nicht, welche Klientel angesprochen werden soll. Passt das zum Portal indojunkie?

Antworte Fokko
Melissa 22. November 2016 - 13:24

Hi Fakko, David kenne ich persönlich. Er engagiert sich sehr für Indonesien, vor allem Kalimantan. Ein großer Teil seiner Einnahmen fließen die im Beitrag erwähnten Projekte! Es muss sich ja nicht jeder angesprochen fühlen 🙂

Antworte Melissa

Hinterlasse einen Kommentar