Home Kultur Coconut-Talk: Kunst, Magie und indonesisches Lebensgefühl mit Iris Schmidt aus Bali

Coconut-Talk: Kunst, Magie und indonesisches Lebensgefühl mit Iris Schmidt aus Bali

von Gunda Wörlein

In der zehnten Folge von „Coconut-Talk“ wird es magisch!

Vor fast 10 Jahren entfloh Iris der deutschen, starren Struktur und reiste nach Java. Dank der indonesischen Gelassenheit fand sie in der Künstlerstadt Yogyakarta schnell ein zweites Zuhause. Sie bekam einen javanischen Spitznamen, tauchte in indonesische Künste ein und machte Erfahrungen mit schwarzer Magie. Doch letztendlich musste sie irgendwann die Bremse ziehen und eine Auszeit in Deutschland nehmen – bevor sie auf Bali die perfekte Balance für sich und ihren Mann fand.

Als Iris vor 10 Jahren zum ersten Mal nach Java reiste, wusste sie noch nicht, dass die Reise ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen würde. Sie fand sich in einer Welt voller Leichtigkeit und Gelassenheit wieder, die trotz des chaotisch wirkenden Lebenstils für die Menschen einwandfrei zu funktionieren schien. Fasziniert vom indonesischen Lebensgefühl verlängerte sie immer wieder ihren Aufenthalt.

In Yogyakarta lernte sie ihren jetzigen Mann kennen, tauchte in die Gamelan-Musik ein und lernte die traditionelle Batik-Kunst. Dabei entstand ihre kleine Marke „Soulid“. Außerdem lernte Iris bei einem Einheimischen die traditionelle Herstellung von Tempe und machte erste Erfahrungen mit schwarzer Magie!

Nach einigen Jahren merkte sie jedoch, dass etwas fehlte und beschloss, gemeinsam mit ihrem Mann für einige Zeit nach Deutschland zurückzukehren. Schließlich erhielten die beiden ein verlockendes Angebot aus Bali – und kehrten voller Tatendrang und Inspiration nach Indonesien zurück.

Eine inspirierende Folge über die Tücken der indonesischen Leichtigkeit und das Suchen & Finden der perfekten Balance!

Iris auf Instagram
Email-Adresse von Iris: soulidschmidt@gmail.com

Höre die zehnte Folge in voller Länge!

Abonniere und unterstütze diesen Podcast auf Spotify, Apple Podcast, Amazon Music, Deezer oder Google Podcast!

Über die Autorin:

Autorenfoto Gunda mit Hartono

Gunda kommt aus der Tauch- und Tourismusbranche und war einige Jahre in Südostasien unterwegs, bevor sie ihr Herz an Indonesien verlor. Hier fand sie nicht nur ihre neue Heimat, sondern auch ihre große Liebe. Nach der Leitung eines Tauchresorts in Raja Ampat, entstand die Idee zu ihrer Webseite. Mittlerweile lebt sie als freie Autorin und Podcasterin mit ihrem Mann Hartono auf Morotai, wo die beiden sich eine kleine Selbstversorger-Farm aufbauen möchten. Mehr von dieser Autorin lesen.

Wenn dir der Beitrag gefallen hat und du mehr über Indonesien erfahren möchtest, folge uns auch auf Facebook oder abonniere unseren Newsletter. Alle wichtigen Infos für deine Reise in Indonesien findest du in dem Beitrag Alle Tipps für deine Reise nach Indonesien.

 
Offenlegung: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links und Werbung enthalten. Es entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Wir empfehlen nur Produkte, die wir selber nutzen, von denen wir 100% überzeugt sind oder die uns von einer fachkundigen Person empfohlen wurden. Durch Werbung und Affiliate-Links können wir die Zeit aufbringen diesen Blog zu gestalten und mit Liebe und Inhalten zu füllen. Peace, Love & Banana Pancake. Euer Indojunkie Team.
 

Lerne Indonesisch mit uns!

Indonesisch-Kurs-Indojunkie-1

Ähnliche Artikel:

Hinterlasse einen Kommentar