Home Bali – Tipps für deinen Urlaub auf Bali Meine 5 Highlights vom Bali Spirit Festival

Meine 5 Highlights vom Bali Spirit Festival

von Melissa Schumacher

Der Duft von Frangipani und Räucherkerzen in der Luft, der Lärm von hunderten von Motorrädern, die tropische Hitze – ich bin zurück in Bali, meine Yoga-Heimat. Hier habe ich mehrere Yoga-Ausbildungen absolviert und ein bisschen mehr zu mir selber gefunden. Ubud ist das spirituelle Zentrum von Bali und der Treffpunkt für alle Hippies und Yogis auf der Insel. Hier fand dieses Jahr das neunte Bali Spirit Festival statt, und ich war das erste Mal dabei!

Über fünf Tage lang lockten Workshops und Events rund um Yoga, Tanz, Musik, Massage und mehr hunderte von Besuchern aus aller Welt nach Bali. Die liebevoll dekorierte Anlage – etwas außerhalb von Ubud mit offenen Pavillons und Blick auf Dschungel und Reisfelder – bot den perfekten Hintergrund, um in die Unbeschwertheit des Festivals einzutauchen und den Alltag hinter sich zu lassen.

Bali Spirit Festival – dein Indojunkie Rabatt: Erhalte bis zu 75 Dollar Rabatt (75 Dollar auf den „Abundance Pass“ / 57,50 Dollar auf das 7-Tagesticket)  mit dem Gutscheincode INDOJUNKIE. Achtung: Gutschein gültig ab Sep 2019, bis dahin gilt der Superrabatt auf die Tickets!

Bali Spirit Festival

Das vielfältige Angebot aus aller Welt stellte mich vor die Qual der Wahl: Vinyasa Yoga, Singen, ekstatischer Tanz, Yin Yoga zum Entspannen oder lieber Klangmeditation? Über 250 Events in fünf Tagen standen zur Auswahl. Gar nicht so einfach, da eine Auswahl zu treffen! Ich habe mich von meinem Gefühl leiten lassen und mir genügend Zeit genommen, auch mal einfach nur zu relaxen. Und das war genau die richtige Entscheidung, so konnte ich das Festival ohne Stress so richtig genießen. Es waren einzigartige 5 Tage, hier sind meine Highlights.

Buch-Tipp: Deine Spirituelle Reise nach Bali – von Ananda World

Meine 5 Highlights vom Bali Spirit Festival

1. Yoga Workshops mit großartigen Lehrern aus aller Welt

Bali Spirit Festival

Bali Spirit Festival

Ich habe bei dem Workshop mit dem großartigen Simon Borg-Oliver teilgenommen und gelernt, wie wichtig es ist seine Muskeln nicht nur anspannen, sondern vor allem auch entspannen zu können.

Ich habe in einem Event mit Daphne Tse meine Chakras mit Tanz und Gesang ausbalanciert.

Ich schwitzte beim Vinyasa Yoga mit Tymi Howard aus den USA und entspannte mich beim Yin Yoga mit Tina Nance.

Ich habe viel Neues gelernt und auch Sachen außerhalb meiner Komfortzone ausprobieren können – und genau dafür ist so ein Riesenevent wie das Bali Spirit Festival perfekt geeignet. Sich einfach mal einlassen auf fremde Yogalehrer und neue Themen.

Lesetipp: Die beste Reisezeit für Bali (mit detaillierter Reisemonatübersicht)

2. Das Treffen von Yogis aus aller Welt

Bali Spirit Festival

Bali Spirit Festival

Schöne, junge Yogis in den neuesten Yogaklamotten, ältere Hippies mit grauen Bärten im klassischen Hippie-Look, normale Yogis, dünne Yogis, dicke Yogis, junge und alte Yogis, aus Indonesien, Korea, China, Frankreich, Holland, Deutschland, den USA… Die Besucher waren so vielfältig wie die angebotenen Events. Alle waren gut drauf, freundlich und offen, und ich hatte viele supernette Begegnungen.

3. Einfach nur chillen mit entspannter Musik

Bali Spirit Festival

Bali Spirit Festival

Auf dem Rasen im Schatten unter einem Baum zu entspannen und einer der vielen Bands zuzuhören, die auf der Coco Love Stage gespielt haben, war eines meiner absoluten Highlights auf dem Bali Spirit Festival.

4. Musik und Tanz bis zur absoluten Erschöpfung

Bali Spirit Festival

Bali Spirit Festival

Livemusik begleitete viele Workshops und Abends ging es weiter mit Konzerten und Tanz. Ich habe mich beim Ecstatic Dance ausgetanzt bis zur Erschöpfung, wundervollen Musikern, wie zum Beispiel Suzanne Sterling, zugehört und einfach die unglaubliche Atmosphäre auf mich wirken lassen.

5. Das perfekte Yogi Food Angebot

Bali Spirit Festival

Auf dem Festival wurde großartiges Essen für jeden Geschmack angeboten: ein Büffet mit Indonesischem Essen, gesunde Curries und Salate von Kafe (mein Lieblingsrestaurant in Ubud), veganes Kokosnusseis und viele weitere Stände mit Raw Food und veganen und vegetarischen Köstlichkeiten. Ich war im siebten Food-Himmel!

Fünf Tage voller Spaß und Zufriedenheit. Unbeschwert zum Rhythmus des Lebens Yoga üben, tanzen und singen, nicht vom Kopf gesteuert sondern vom Herzen. Vereint mit Yogis und Yoginis aus aller Welt. Es war eine wunderschöne, einmalige, großartige Erfahrung – vielen Dank Bali!

Das nächste Bali Spirit Festival findet 2020 statt, hier findest du mehr Informationen dazu.

bali-reisefuehrer-indojunkie-122-things-to-do-in-baliNoch mehr Tipps für Bali bekommst du in dem Buch “122 Things to Do in Bali“. Auf 372 Seiten versorgen wir dich in der 2. Auflage mit unzähligen Insider-Tipps für die Insel der Götter, damit du die schönsten, authentischsten und abenteuerlichsten Ecken von Bali hautnah erleben kannst – inklusive Empfehlungen zum nachhaltigen Reisen! HAPPY TRAVEL!

Über die Autorin: Susanne ist glückliche Yogini und Weltreisende. Auf ihrem Blog Happy Yoga Travels berichtet Sie von Ihren Reisen in nahe und ferne Länder, schreibt über Yoga und teilt Reisetipps und gesunde Rezepte.Folgt Susanne bei Instagram für mehr inspirierende Fotos einer Travel Yogini.

Wenn dir der Beitrag gefallen hat und du mehr über Indonesien erfahren möchtest, folge uns auch auf Facebook oder abonniere unseren Newsletter. Alle wichtigen Infos für deine Reise in Indonesien findest du in dem Beitrag „Alle Tipps für deine Reise nach Indonesien„.

Offenlegung: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links und Werbung enthalten. Es entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Wir empfehlen nur Produkte, die wir selber nutzen, von denen wir 100% überzeugt sind oder die uns von einer fachkundigen Person empfohlen wurden. Durch Werbung und Affiliate-Links können wir die Zeit aufbringen diesen Blog zu gestalten und mit Liebe und Inhalten zu füllen. Peace, Love & Banana Pancake. Euer Indojunkie Team.

4 Kommentare

Ähnliche Artikel:

Hinterlasse einen Kommentar