Interview: Das Mädchen aus Papua!

Das erste Mal hier? Indojunkie versorgt dich mit Tipps rund ums Reisen, Arbeiten, Leben, Surfen, Tauchen und Backpacken in Indonesien. Du willst nichts verpassen? Dann abonniere unseren Newsletter und schau dir unser Bali Buch und unser Sulawesi Buch an.

1370446_10201436530348739_723199460_nWenn viele Menschen an Papua denken, kommen ihnen Bilder von bemalten Kriegern und tiefsten Dschungel vor Augen. Bei mir steht Papua jedoch ganz oben auf der Bucket-List. Es soll nicht nur die schönsten Tauchregionen bieten, sondern auch atemberaubende, unberührte Strände und eine verdammt spannende Kultur.

962991_10201436580029981_406045843_n

Vor einiger Zeit habe ich in Maumere (Flores) am Flughafen ein bildhübsches Mädchen aus Papua getroffen. Ihr Name ist Ninuk Rahayu (23). Derzeit ist sie als Au Pair für einige Zeit in Frankfurt. Daher zögerte ich nicht lange und führte ein Interview mit ihr. Sie besucht derzeit eine Sprachschule und ihr Deutsch ist bereits bemerkenswert gut. Ich habe bewusst nichts an dem Interview geändert.

 1305310_10201436533828826_777930647_n

Seit wann bist du schon in Deutschland? Was machst du genau hier? Wie lange bleibst du noch? Wie hoch waren die Hürden um nach Deutschland zu kommen?

Ich bin im Januar nach Deutschland gekommen, das beudeutet ungefähr 9 Monaten bin ich in Deutschland. Im Moment bin ich als Aupairmädchen, und ich bleibe bei der deutschen Familien. Ich wuerde gerne 2 Jahre hier bleiben. 1 Jahr als Aupairmädchen, und 1 Jahr noch als Sprachschülerin. Bevor ich nach Deutschland geflogen bin, musste ich auf mein Visum gewartet, das hat fast 3 Monaten gedauert. Gott sei Dank, alle waren gut gelaufen. Aber es ist auch schwer, denn ich muss weit von meiner lieben Familie sein.

 1370467_10201436544029081_1639485500_n

Du bist gebürtig aus Papua. Erzähl uns doch etwas über deine Heimat. Wo lebst du genau? Wie lebst du dort? Was machst du?

Eigentlich kommen meine Eltern aus Java, der Papa kommt aus Solo (Mittel von Java), die Mutter kommt aus Jember (Osten von Java), aber sie haben sich in Papua getroffen und auch geheiratet. Ich wohne genau in Hauptstadt von Papua, nämlich Jayapura. Ich bin in Jayapura geboren und auch dort auch bis Oberschule gelernt. Danach habe ich Deutsch an der Universität in Malang (Osten von Java) studiert. Indonesien hat viele Inseln und es gibt auch verschiedene Leute, Kultur, Sprache, usw. Aber ich bin nicht erschrocken, als ich von Papua nach Java ging, denn meine Eltern kommen aus Java, und ich habe auch öfter Java besucht. Früher heisst Papua “Irian Jaya”, unser Präsident, der Gusdur heisst, er hatte Irian Jaya – Papua gewechselt. Papua wird zwei geteilt, das heisst Westen Papua und Osten Papua, und Jayapura liegt im Osten von Papua. Es gibt ein Land, das neben Papua liegt, das ist Papua Neuginea. Das dauert ungefähr  zwei Stunden mit dem Auto von Jayapura. Das ist die gleiche Insel aber ein anderes Land. Sie sprechen Englisch dort.

 1289909_10201436525108608_263073750_n

Was macht deine Heimat besonders? Worauf bist du stolz?

Papua….Papua…Papua…Indonesier kennen nicht so über Papua, das ist ja total schade! Meistens die Leute, die nicht in Papua wohnen, denken sie oft, dass Papua sehr gefährlich ist. Aber das hat nicht Recht, die Leute sind sehr freundlich. Ausser den Leuten, gibt es auch besonders nämlich Landschaft…, wir haben mehr Strände als anderer Insel in Indo….das macht mich total stolz. Und sie sind auch noch ursprünglich.

 1241549_10201436523868577_186695583_n

Was gefällt dir nicht an deiner Heimat? Was sollte sich noch ändern?

Ich liebe mein Heimat Papua, aber ich bin manchmal sauer, die Leute werfen oft Müll irgendwo hin, aber nicht in der Mülltonne. Das stört mich. Und ich möchte, dass jede Person Sauberkeit verstehen muss.

 972448_10201436535948879_1226027255_n

Welche Veränderungen finden derzeit in West Papua statt?

Im Moment macht die Regierung von Papua  die Ausbau der Infrastruktur. Deswegen machen sie auch richtige Wege für die Reise, damit das einfacher ist und man das schaffen kann.

 1208972_10201436532348789_475638863_n

Hast du ein paar Insider Tipps an meine Leser (z.B. Events, Zeremonien, Sightseeing, Orte, Aktivitäten)?

Natürlich…ich würde gerne sagen, nicht nur die Leute in Indonesien sondern in dem Welt, dass Papua total schön ist. Aber ich wuerde 2 Orte sagen, wenn ihr Papua besucht. Osten Papua (Jayapura) gibt es ein Festival (FDS/ Festival Danau Sentani), und für Westen von Papua (Sorong/ Raja Ampat) gibt es auch ein Festival. Dort macht man alles, z.B essen, trinken, tanzen, singen, Kultur sehen, verkaufen, kaufen, Kultur lernen. Das dauert das Festival 3-4 Tage. Jeder Tag gibt es andere Sache.

 

1305404_10201436528988705_1525436486_n

Welches Essen ist typisch für deine Heimat? Was ist dein persönliches Lieblingsessen in Papua? Was sagst du dagegen zum deutschen Essen?

Papuanische Kueche heisst “Papeda”, das ist sehr lecker, und normalerweise isst man mit Fisch und Gemuesse. Bei mir personlich esse ich gerne seafood, deswegen esse ich gerne der frische Fisch, besonders in Papua, das ist ganz anders. Wenn ich Fisch in Java gegessen habe, und ich habe der Fisch in papua gegessen, frischer und leckerer von Papua. Ich wuerde gerne sagen, ich mag nicht so gerne deutsche Küche. Ich weiss es nicht warum, das ist ganz komisch.

 1241562_10201436539348964_1529382850_n

Was vermisst du derzeit am meisten von deiner Heimat Indonesien? Was wirst du vermissen an Deutschland, wenn du zurück in Papua bist?

Ich vermisse wirklich die Natur und Stille in Papua, denn ich habe ein Ort, wo ich dahin gehen werde, wenn ich Ruhe brauche. Das macht mir spass. Und Deutschland,ich werde die Sauberkeit, Ordnung und das Leben vermissen.

 1305249_10201436522228536_71597343_n

Ist es sicher in West Papua eigenständig zu reisen?

Ich bin sicher “ JA”, denn ich habe alleine eine Reise in Papua gemacht. Aber trotzdem müssten wir immer aufpassen.

 1305519_10201436518988455_1720876415_n

Warum sollte man Papua auf jeden fall besuchen?

Ich würde gerne sagen, aber für die Leute, die die Natur lieben, Papua ist richtiger Ort zu besuchen. Das ist ganz anders wie alles andere und einfach wie Himmel.

1289973_10201436526548644_1691658123_n

Wenn euch der Beitrag gefallen hat und ihr mehr über Indonesien erfahren möchtet, folgt mir auch auf Facebook und Pinterest oder abonniert meinen Newsletter. Euer Indojunkie.

5 Comments
  1. Ein schönes Interview. Ob die Papuas es auch so schön finden? Die Indonesier haben nähmlich genauso wenig zu suchen auf NG wie die Holländer (ich habe damals dort meine Jugend verbracht!) bis 1962. Ich mache das Mädchen jedoch keine Vorwürfe. Ich besuche jedes Jahr Neu Guinea, aber für die Papuas ist es nicht schon „to be spectators in our own country“. Ihre Seite ist sehr gut und ist Teil meines Reisegepäcks.
    Sampai bertemu

  2. Schönes Interview. Der Gedanke schwebte mir auch schon im Kopf, nur mache ich mir da Sorgen über die Verständigung mit Englisch. Das wird sicher nicht so ganz einfach ohne fortgeschrittene Kenntnisse der Indonesischen Sprache.

    Grüße aus Yogyakarta

  3. Tolles Interview – auch wenn es teilweise etwas schwerer zum Lesen ist, weil du den Text nicht korrigiert hast.

    Papua steht bei mir auch ganz oben auf der Liste. Was mich bisher vor allem abgeschreckt hat, ist die Tatsache, dass die Infrastruktur so schlecht ist.

    Dadurch, dass man häufig fliegen muss, werden die Reisen in diesem Teil des Landes auch relativ teuer. Dafür ist die Insel (auch auf der anderen Seite der Grenze) von wenigen Hotspots touristisch relativ unberührt.

    • Hallo Oli. Danke dir. Ich habe das Interview bewusst so übernommen, weil es nicht so authentisch rüber gekommen wäre, wenn ich es korrigiert hätte. Aber das sieht jeder bestimmt anders :) Ja, bei mir steht Papua auch ganz oben auf der Bucket List. Gerade die Tatsache, dass die Infrastruktur noch nicht ausgereift ist, macht es doch so attraktiv. Da kann das Reisen wirklich noch zum Abenteuer werden. Lass mich wissen, wenn du mal nach Papua gehst ;) Ich bin dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.