Urlaubsfallen: 8 Fehler, die du in Indonesien vermeiden solltest

Eigentlich sollte der Urlaub die sch├Ânste Zeit im Jahr werden. Auch im Indonesien Urlaub k├Ânnen dir Fehler passieren – oft wei├č der Urlauber gar nicht, dass er einen Fehler begangen hat. Diese Unachtsamkeit k├Ânnen die Reise beeinflussen. Allerdings begehen viele Menschen in ihrem Indonesien Urlaub Fehler, die zu Stress f├╝hren und vermeidbar sind. Wenn du die folgenden acht Fehler in deinem Urlaub vermeidest, kannst du diesen deutlich entspannter verbringen.

Fehler, die du in Indonesien vermeiden solltest

Indonesien Fehler 1: Zu viel Gep├Ąck

So gut wie jeder Indonesien Reisende hat zu viel Gep├Ąck mit. Tats├Ąchlich wird dann nur die H├Ąlfte ben├Âtigt. Der Fehler liegt darin, dass Reisende glauben, auf alle Eventualit├Ąten vorbereitet sein zu m├╝ssen. Dabei ist es in Indonesien problemlos m├Âglich, fehlende Dinge nachzukaufen.

Deine Kleidung kannst du zudem waschen und viele Hotels bieten einen W├Ąscheservice an. Wer viel Erfahrung hat und h├Ąufiger reist, ist in der Regel auch mit deutlich weniger Gep├Ąck unterwegs. Denn solche Reisende haben gelernt, was unn├Âtig ist und was dringend mit muss. Auch wer mit leichtem Gep├Ąck unterwegs ist, wird nichts vermissen und f├╝hlt sich gleichzeitig befreiter.

Indonesien Fehler 2: Zu viel Sehensw├╝rdigkeiten eingeplant

Indonesien bietet jede Menge Sehensw├╝rdigkeiten. Reisende m├Âchten oftmals nichts verpassen und stellen sich einen Plan auf, was sie unbedingt besichtigen m├Âchten. Doch solch ein Vorgehen kann auch sehr schnell in Stress ausarten. Daher ist es besser, wenn du dir vor der Reise ├╝berlegst, welche Sehensw├╝rdigkeiten du unbedingt besuchen m├Âchtest. Damit wird die Vorfreude gesteigert und gleichzeitig kannst du Zeit sparen. Viele Tickets lassen sich inzwischen online kaufen, sodass keine Wartezeiten an der Eintrittskasse erforderlich sind.

Oft reicht ein sch├Ânes Foto von einem tollen Ort und Urlauber m├Âchten dorthin und auch ein Foto machen. Wer nur zwei Wochen Zeit hat und viel sehen m├Âchte, jagt oft den Sehensw├╝rdigkeiten und Highlights hinterher. Beim Urlaub geht es nicht darum, eine Liste abzuhaken, sondern darum, dass du dich erholst. Wenn du in Ruhe die Faszination des Ortes auf dich einwirken l├Ąsst und die Menschen beobachtest, kannst du vielmehr entspannen. Es sind die stillen Momente, die sich am besten in unseren Erinnerungen festigen und im Nachhinein auch die sch├Ânsten sind. Abseits der ├╝blichen Trampelpfade befindet sich in Indonesien das wahre Paradies.

Indonesien Fehler 3: Falsche Reisezeit

Das indonesische Klima verf├╝gt ├╝ber zwei Jahreszeiten und ist tropisch. Von April bis Oktober gibt es eine Trockenzeit, die gleichzeitig auch die beste Reisezeit ist f├╝r die Inselgruppen. Doch auch w├Ąhrend des Monsuns, der in der Zeit zwischen November und M├Ąrz stattfindet, l├Ąsst es sich sehr gut in Indonesien aushalten und das Land ist nicht so ├╝berlaufen mit Touristen. In dieser Periode sind zudem viele Hotels preiswerter, als in der Hochsaison. Der Regen f├Ąllt in der Regel erst am Ende des Tages und auf den Inseln gibt es weder im Sommer, noch im Winter Extreme.

In Indonesien liegen die Temperaturen ganzj├Ąhrig in einem Bereich zwischen 25 und 30┬░. Auch w├Ąhrend der Regenzeit scheint die Sonne sehr stark, sodass ein entsprechender Sonnenschutz ben├Âtigt wird. Auf Bali startet die Regenzeit im November und geht bis M├Ąrz. Daher liegt auf Bali die beste Reisezeit in den Monaten April bis Oktober. Doch auch hier ist w├Ąhrend der Regenzeit ebenfalls eine Reise m├Âglich, denn die Insel ist sehr abwechslungsreich.

Auf Bali herrscht tropisches Klima und die Temperaturen liegen in einem Bereich zwischen 24 und 30┬░. In einigen Bergregionen wird es abends und nachts k├╝hler. Vereinzelt k├Ânnen dort die Temperaturen bis auf 5┬░ absinken. Die Trockenzeit erstreckt sich auf die Monate April bis Oktober. Dies ist die beste Reisezeit f├╝r Bali, dann kann es vorkommen, dass vom Meer kommend eine frische Brise weht.

Indonesien Fehler 4: ├ľffentliches WLAN genutzt

F├╝r Reisende ist kostenloses und ├Âffentliches WLAN, wie zum Beispiel in den Hotels und Restaurants, eine tolle Sache. Denn schlie├člich ist es praktisch, online zu surfen, ohne dass von der teuren Prepaidkarte Datenvolumen verbraucht wird. Viele Indonesien Reisende besitzen auch gar keine SIM-Karte und sind daher auf solch ├Âffentliche Netze angewiesen. Wenn du dich allerdings mit solch einem ├Âffentlichen WLAN Netz ohne VPN verbindest, riskierst du, dass Cyberkriminelle und Hacker auf deine sensiblen Daten auf dem Smartphone zugreifen k├Ânnen.

Es gibt zahlreiche M├Âglichkeiten, wie Hacker solch ein unsicheres Netzwerk ausnutzen k├Ânnen. Die Verwendung eines VPN in dem kostenlosen WLAN Netz der Hotels verhindert solche Hacker Angriffe. Die Verschl├╝sselung sch├╝tzt die Daten effektiv vor dem Zugriff von unbefugten Personen. Zwar k├Ânnen die Hacker sehen, dass jemand mit dem Internet ├╝ber ein freies WLAN Netz verbunden ist, aber nicht die Details des Datentransfers. Daher sollten Urlauber vor Beginn der Reise ein gutes VPN kaufen.

Indonesien Fehler 5: Kurze Kleidung im Tempel

Ein absolutes No Go ist es, einen Tempel in kurzer Kleidung zu besuchen. Dies ist respektlos! Wenn du den ganzen Tag aufgrund anderer Besichtigungen in kurzer Kleidung unterwegs bist, solltest du dir entweder lange Kleidung einpacken oder einen Sarong kaufen. Dabei handelt es sich um ein traditionelles Tuch, welches in Indonesien an vielen Orten f├╝r ein paar Euro gekauft werden kann.

Der Sarong ist vielseitig einsetzbar und kann nicht nur als Kleidungsst├╝ck genutzt werden, sondern ist gleichzeitig auch ein guter Handtuchersatz. Am Strand dient er als Liegedecke.

Indonesien Tempel - Kleider Vorschrift

Indonesien Fehler 6: Nicht auf das Landestypische eingelassen

Indonesien und Bali sind angesagt und es gibt jede Menge internationale Bars und Restaurants oder Strandclubs, die eher in den USA vermutet werden w├╝rden. Das rundet nat├╝rlich deine Indonesien Reise ab und macht Spa├č. Allerdings solltest du dir auch tats├Ąchlich Zeit nehmen und das Landestypische und Traditionelle vom urspr├╝nglichen Indonesien kennenlernen.

Dazu geh├Ârt nicht nur in das Landesinnere zu fahren oder die Tempel zu besuchen, sondern auch traditionell essen zu gehen und sich mit den Einheimischen zu unterhalten. Die indonesische Kultur ist beeindruckend und besonders f├╝r Urlauber gibt es kaum etwas Sch├Âneres, als das Landestypische n├Ąher kennenzulernen.

Indonesien Fehler 7: All-Inklusive gebucht

Ein All-Inklusive Urlaub oder dauerhaft ausschlie├člich in Hotels zu essen, ist ein weiterer gro├čer Fehler. Schlie├člich weist Indonesien ein riesiges Gastronomieangebot auf und ist ein echtes Essensparadies. Besonders das indonesische Fr├╝hst├╝ck ist einzigartig.

Wenn du auf deiner Indonesien Reise nicht mindestens einmal die traditionelle K├╝che ausprobiert hast und stattdessen ausschlie├člich in internationalen Restaurants isst, hast du etwas Tolles verpasst!

Indonesien Fehler 8: Deutsche Standards erwartet

Wenn du nach Indonesien oder Bali reist, darfst du nicht penibel sein und muss in der Lage sein, auch einmal ein Auge zuzudr├╝cken. Denn die tropischen Witterungsbedingungen sorgen besonders an der K├╝ste dazu, dass die H├Ąuser viel schneller verschlei├čen. Hinzu kommt, dass Geckos zum Inventar z├Ąhlen und sich Insekten niemals ganz fernhalten lassen.

 
Offenlegung: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links und Werbung enthalten. Es entstehen dir keine zus├Ątzlichen Kosten. Wir empfehlen nur Produkte, die wir selber nutzen, von denen wir 100% ├╝berzeugt sind oder die uns von einer fachkundigen Person empfohlen wurden. Durch Werbung und Affiliate-Links k├Ânnen wir die Zeit aufbringen diesen Blog zu gestalten und mit Liebe und Inhalten zu f├╝llen. Peace, Love & Banana Pancake. Euer Indojunkie Team.
 

Indonesische Lebensmittel online bestellen

Rasa Rindu Banner

Aus dem Flieger steigen & Sofort online sein

Banner-Lang-Holafly



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 4,60 out of 5)
Loading…


Comments

Eine Antwort zu „Urlaubsfallen: 8 Fehler, die du in Indonesien vermeiden solltest“

  1. Avatar von Bernd Dr. Eckardt
    Bernd Dr. Eckardt

    @ Hanna Grabowska
    Den Artikel ├╝ber Kreditkarten kann I h nur best├Ątigen. War vor 3 Monaten auf Bali und Lombok, als mir urpl├Âtzlich meine Kreditkarte wegen „verd├Ąchtigen Aktivit├Ąten im Hintergrund“ gesperrt wurde. Ich konnte zwar noch Geld abheben und pers├Ânlich bezahlen aber alle online Buchungen wie Hotels und Fl├╝ge waren nicht mehr m├Âglich. Da hilft es auch wenig, wenn schon die neue Kreditkarte unterwegs (in Deutschland) ist. Man sollte immer eine zweite Karte dabei haben.
    Ein weiterer Fehler : mein R├╝ckflug von Lombok nach Denpasar war am Tag ‚Ramadan Ende‘ gebucht. Nicht ein einzigesTaxi war zu bekommen um mich zum Flugplatz zu bringen. Mit M├╝he und Not hat ein Familienangeh├Âriger einer Hotelangestellten nach bitten und betteln gegen ein ‚Zubrot‘ mich gerade noch rechtzeitig gefahren.
    Liebe Gr├╝├če
    B. Eckardt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert