Home Surf Bali Updates

Surf Bali Updates

von Melissa Schumacher

2017.05.29_mockup_quer (1)Besitzer des Surf Bali Buches erfahren hier Updates zum Surfen auf Bali.

Balis Wandel – Bleib up to date

Bali ist einem stetigen Wandel ausgesetzt. Neue Straßen werden gebaut und Unterkünfte, Restaurants und Surfcamps öffnen und schließen gefühlt wöchentlich. Freelancer-Surfguides verlassen das Land oder finden einen neuen Job. Bauarbeiten verändern einen Surfspot und Spots können sich innerhalb eines Jahres von einem “entspannten“ in einen “total überfüllten“ Spot verwandeln. Deshalb haben wir diese Seite eingerichtet, auf der wir größere Änderungen sammeln, damit du für deine Reise up to date bist.

Wenn dir beim Lesen unseres E-Books oder Buches „Surf Bali“ Fehler auffallen oder wichtige Informationen fehlen, dann lass es uns wissen. Wir freuen uns über deine Infos über die Veränderungen auf der Insel. Dazu einfach eine E-Mail an: info @ indojunkie.com.

Update: Juni 2017

Canggu: Eine „Strandpromenade“ von Seminyak bis Canggu ist geplant. Die Strandstraße, die in Kuta bereits existiert, soll 2018 entlang des Strandes bis Canggu erweitert werden. Damit wäre der Charme von Canggu wohl hin.

Balangan Beach: Ein Investor hat Pläne für den Balangan Beach geäußert. Die hölzernen, wildromantsichen Warungs werden wohl bald für etwas Größeres weichen müssen.

Bingin Beach: Anfang des Jahres 2017 brannte es am Bingin Beach. Einige unsere empfohlenen Läden hat es leider erwischt (u.a. Swamis). Gottseidank wurde niemand verletzt. Die Situation vor Ort kann jedoch etwas anders aussehen, als im Buch beschrieben.

Wenn dir der Beitrag gefallen hat und du mehr über Indonesien erfahren möchtest, folge uns auch auf Facebook oder abonniere unseren Newsletter. Alle wichtigen Infos für deine Reise in Indonesien findest du in dem Beitrag „Alle Tipps für deine Reise nach Indonesien„.