├ťber 10.000 Reisende aus Belawan sind angekommen ­čÜó Mudik 2023 in Nordsumatra

Die Zahl der Reisenden, die durch den Hafen von Bandar Deli Belawan in Nordsumatra ankamen, hat seit Beginn des Mudik am Donnerstag, den 13. April 2023, zugenommen. Laut dem Leiter der nationalen Schifffahrtsoperationen von Pelni in Medan, Martin Panjaitan, sind insgesamt 10.000 bis 12.000 Reisende angekommen. Der Anstieg betr├Ągt 20 bis 30 Prozent gegen├╝ber dem Vorjahr.

TL;DR:

  • Mehr als 10.000 Reisende sind durch den Hafen von Belawan angekommen.
  • Die Anzahl der Reisenden hat seit Beginn des Mudik zugenommen.
  • Der Anstieg betr├Ągt 20 bis 30 Prozent gegen├╝ber dem Vorjahr.
  • Die R├╝ckreisewelle wird voraussichtlich ab dem 24. April beginnen.
  • Die Regierung fordert eine sichere und reibungslose Reise.

Die j├Ąhrliche Mudik-Tradition in Indonesien erreichte am Donnerstag, den 20. April 2023, ihren H├Âhepunkt, als mehr als 10.000 Reisende durch den Hafen von Bandar Deli Belawan in Nordsumatra ankamen. Laut Martin Panjaitan, dem Leiter der nationalen Schifffahrtsoperationen von Pelni in Medan, ist die Anzahl der Reisenden seit Beginn des Mudik am 13. April 2023 gestiegen.

Die Zahl der ankommenden Reisenden in diesem Jahr liegt um 20 bis 30 Prozent h├Âher als im Vorjahr. Dies zeigt, dass sich immer mehr Menschen auf den Weg machen, um das Fest des Fastenbrechens mit ihren Familien und Freunden zu feiern. Die Regierung ist sich jedoch bewusst, dass die Anzahl der Reisenden auch Herausforderungen mit sich bringen kann, insbesondere wenn es um die Sicherheit und die reibungslose Durchf├╝hrung der Reise geht.

10.000 Reisende aus Belawan in Nordsumatra

Die Regierung hat daher Ma├čnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass die Mudik-Saison 2023 sicher und reibungslos verl├Ąuft. Buyung Lalana, der Stabsmitarbeiter des indonesischen Verkehrsministers Budi Karya Sumadi, betonte, dass alle Beteiligten daran arbeiten, Hindernisse zu beseitigen, die die Reise behindern k├Ânnten. Er forderte auch die Passagiere auf, Tickets nur an offiziellen Stellen zu kaufen und sich an die Regeln zu halten.

Wenn du planst, die Mudik-Saison 2023 zu nutzen, um deine Familie und Freunde zu besuchen, solltest du sicherstellen, dass du alle notwendigen Vorkehrungen triffst und sicher reist. Hier sind einige Tipps, die du beachten solltest:

  1. Plane im Voraus: Buche deine Tickets so fr├╝h wie m├Âglich, um sicherzustellen, dass du einen Platz bekommst. Vermeide es, Last-Minute-Entscheidungen zu treffen.
  2. Vermeide ├╝berf├╝llte Zeiten: Versuche, Reisen w├Ąhrend der Sto├čzeiten zu vermeiden, um ├╝berf├╝llte Schiffe zu vermeiden.
    W├Ąhle einen vertrauensw├╝rdigen Anbieter: Kaufe Tickets nur von offiziellen
  3. Anbietern und vermeide den Kauf von Tickets von nicht autorisierten Verk├Ąufern.
  4. Sei vorbereitet: Packe eine angemessene Menge an Gep├Ąck und stelle sicher, dass du alle notwendigen Dokumente dabei hast, einschlie├člich deines Ausweises und deiner Reisetickets.
  5. Sei vorsichtig: Sei aufmerksam und achte auf deine Umgebung, um sicherzustellen, dass du und dein Gep├Ąck w├Ąhrend der Reise sicher bleiben.

Die Regierung und die Transportunternehmen tun ihr Bestes, um sicherzustellen, dass die Mudik-Saison 2023 sicher und reibungslos verl├Ąuft. Indem du einige einfache Schritte unternimmst und diese Tipps befolgst, kannst du dazu beitragen, dass deine Reise angenehm und sicher verl├Ąuft.

 
Offenlegung: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links und Werbung enthalten. Es entstehen dir keine zus├Ątzlichen Kosten. Wir empfehlen nur Produkte, die wir selber nutzen, von denen wir 100% ├╝berzeugt sind oder die uns von einer fachkundigen Person empfohlen wurden. Durch Werbung und Affiliate-Links k├Ânnen wir die Zeit aufbringen diesen Blog zu gestalten und mit Liebe und Inhalten zu f├╝llen. Peace, Love & Banana Pancake. Euer Indojunkie Team.
 

Indonesische Lebensmittel online bestellen

Rasa Rindu Banner

Aus dem Flieger steigen & Sofort online sein

Banner-Lang-Holafly



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 4,40 out of 5)
Loading…


Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert