Home Interview Interview mit @meizalrossi: Über Sterne, Campen und Mythen (+ Videos!)

Interview mit @meizalrossi: Über Sterne, Campen und Mythen (+ Videos!)

von Melissa Schumacher

Meizal Rossi ist ein großartiger indonesischer Künstler, Nature-Lover und Camping-Fan. Er arbeitet als Freelancer in Jakarta. Sein Fachgebiet: Visuelle Kunst. Indonesiens Natur ist dabei ein großer Bestandteil seiner Arbeiten.

Auf seinem inspirierenden Instagram Account @meizalrossi teilt er seine Reisemomente und seine Zeichnungen.

Meizals Traum ist es, finanzielle Freiheit zu erfahren, wahre Kunstwerke zu erschaffen und etwas zur Gemeinschaft beizutragen.

Wir sind ein großer Fan von Meizals Instagram Account und haben ihm 10 abwechslungsreiche Fragen gestellt.

Meizal verrät dir heute den Ort, an dem du die meisten Sterne in Indonesien sehen kannst, wo der beste Spot zum Campen ist und welches Trekking-Abenteuer ihn am meisten begeistert hat. Viel Spaß dabei!

Du bist ein wahrer Hiking-Fan. Was waren die schönsten Berge in Indonesien, die du bis jetzt besuchst hast?

Wow, das ist schwer.

Nun, für mich geht es nicht unbedingt um die Aussicht oder die Landschaften, sondern eher um die Geschichten und Momente, die während einer Bergbesteigung passiert sind.

Ich würde sagen, dass der Berg Argopuro (Situbondo, Ostjava) der bisher schönste Berg war. Obwohl Argopuro nur 3.088 Meter hoch ist, hält es den Rekord der längsten Trekking-Route in Java. Du benötigst 5 Tage um den Summit zu erreichen und wanderst durch tropische Wälder, schönen Savannen-Landschaften, sowie entlang von Flüssen und Seen.

Ein kleiner Fluss in der Nähe des Campingplatzes entlang der Route ist mit frischer Brunnenkresse gefüllt. Diese kannst du zum Abendessen kochen.

Es gibt auch einen einzigartigen Mythos über den See, der als Danau Taman Hidup (lebender Parksee) bekannt ist. Es heißt, wenn man in der Nähe des Sees schreien sollte, steigt dichter Nebel auf.

Argopuro ist ein sehr besonderer Ort für mich, vor allem weil ich dort mit einigen meiner guten Freunde war und auch meinen ersten Berg-Vlog gemacht. Schau gerne mal rein:

Dein Instagram Account ist voller Camping Bilder. Was war dein bisheriger Lieblings-Campingspot in Indonesien?

Vermutlich der Berg Prau, Dieng, Zentral-Java.

Man braucht nur 2 bis 3 Stunden, bevor man den Gipfel erreicht. Der Blick von dort oben ist wunderschön. Man sieht sogar die Gipfel des Mount Sindhoro und Mount Sumbing, beides ebenfalls sehr beliebte Berge in Zentral-Java.

Der Campingplatz ist zwischen weite Wiesen voller Gänseblümchen angeordnet. Der Berg Prau ist bekannt für seinen goldenen Sonnenaufgang, den du von deinem Zelt aus bewundern kannst, während du deinen Kaffee trinkst und dich mit anderen Campern unterhalten kannst.

Das Campen inspiriert mich sehr und gibt mir frische Ideen.

Hast du Insider-Camping-Tipps für uns? 

a. Die wichtigste Regel (egal ob lokaler oder internationaler Tourist) ist: Respektiere die Traditionen und Regeln des jeweiligen Ortes, an dem du campen möchtest.

b. Wenn du mit dem Ort nicht vertraut bist, ist es besser, einen Einheimischen als Führer oder Portier zu engagieren. Dabei trägst du auch etwas zur lokalen Wirtschaft bei, da die meisten Einheimischen Bauern sind.

c. An vielen Orte gibt es Mythen und Regeln, die für uns vielleicht etwas irrational oder gar primitiv klingen. Versuche deinen Verstand auszuschalten, höre auf die Tipps der Einheimischen und folge ihren Anweisungen. Also wenn jemand sagt, dass man rund um den See Danau Taman Hidup nicht schreien darf, dann ist das so! 😉

d. In Indonesien wird das Wandern derzeit zu einer sehr beliebten Aktivität. Wenn du also einen guten Platz zum Zelten haben möchten, solltest du am Wochenende nicht campen gehen, denn dann wird es sehr voll werden und du wirst es schwer haben, ein Platz für dein Zelt zu finden. Der beste Platz ist dann auf alle Fälle bereits belegt 😉

Du warst erst vor Kurzen auf den Togian Inseln. Was war das Highlight deiner Reise?

Es hat unglaublich viel Spaß gemacht.

Der Quallensee ist ein einzigartiger Ort auf den Togean Inseln. Es handelt sich um einen Salzwassersee auf einer kleinen Insel, der voller Quallen ist, die nicht stechen! Was für ein schöner Ort!

Aber meine Highlights waren eigentlich keine Orte, sondern Momente – als ich morgens oder nachmittags am Rand der Anlegestelle saß, nur saß, den Moment genoss und schwimmen ging.

Lesetipp6 Dinge, die du auf den Togian Inseln unbedingt tun solltest

Wo ist der beste Ort, um einen klaren Sternenhimmel zu sehen?

Vielleicht der Rinjani Mountain? Das war der beste Nachthimmel, den ich je gesehen habe. Es war auch das erste Mal, dass ich lernte, wie man eine Nachthimmel-Fotografie macht und das erste Mal, dass ich eine DSLR-Kamera benutzte, die ich von einem Freund ausgeliehen hatte.

Es gibt dort einen Campingplatz, bekannt als Pelawangan Sembalun. Steige einfach zwischen 1 und 3 Uhr aus deinem Zelt, schaue nach oben und tada! Hier brauchst du keine App, um zu erkennen, wo die Milchstraße ist, denn du wirst das Muster mit deinen bloßen Augen sehen.

LesetippRinjani Besteigung: Tipps und Tricks für dein Rinjani Erlebnis

View this post on Instagram

Midnight sky in Sembalun, Mount Rinjani.

A post shared by Meizal Rossi (@meizalrossi) on

Viele deiner Zeichnungen enthalten Tiere. Hast du Favoriten?

Ich liebe Hirsche und Wale – weil sie so ikonisch sind.

Hirsche stehen für mich für das Grünland und für Savannen.

Und Wale für die Tiefen des Meeres.

Wir sind ein großer Fan deiner Bali Biodiversity Map. Was steckt dahinter?

Immer schon wollte ich der Natur etwas zurückgeben.

Als das wundervolle Unternehmen @triupcycle auf mich zu kam und ihre Idee teilten, in kreativer Art und Weise auf den Tier- und Naturschutz auf Bali Aufmerksam zu machen, zögerte ich keine Sekunde und war dabei!

Gemeinsam kreierten wir eine Map von Bali, welche die besonderen Tierarten – die zum Teil vorm Aussterben bedroht oder schon ausgestorben sind – zeigen.

Dabei sind u.a. der Vogel Bali Starling, der wundervolle Mondfisch und der bereits ausgestorbene Bali Tiger.

In folgendem Video bekommst du einen Eindruck von meiner Arbeit.

Was inspiriert dich für deine Arbeit als Künstler?

Natur, weil sie roh, unvorhersehbar und vielseitig ist.

Ich verwende viele Elemente der Natur für meine Kunstwerke, wie Landschaften, Bäume, Blätter, Wolken, Donner, Steine oder Meereswellen.

View this post on Instagram

Drawing 101

A post shared by Meizal Rossi (@meizalrossi) on

Hast du ein Lieblingsbild, dessen Geschichte du gerne mit uns teilen möchtest?

Ein paar Tage nach meinem Geburtstag gingen meine Freunde und ich zum Mount Rinjani wandern.

Das Wetter war extrem heiß und die Sonne fühlte sich an, als würde sie 5 cm über unseren Köpfen schweben.

An diesem sonnigen Tag in 3.700 Meter Höhe, überreichten mir meine Freunde ein Geburtstagsgeschenk; es war eine ANANAS.

Nun, an einem sonnigen Tag ist eine frische tropische Frucht die beste Medizin.

Es war ein einzigartiger und schöner Moment und ich war soooo glücklich!

Um diesen Moment in Erinnerung zu behalten, habe ich ein Foto von der Ananas vor dem großen Segara Anak See gemacht. Es ist ein einfaches Bild von meiner Hand mit einer Ananas.

Ich zögerte erst, es auf Instagram zu posten, da es nicht wirklich künstlerisch war. Aber Monate später habe ich es doch gepostet und es hat mich überrascht, dass das Bild mehr Likes und Kommentare bekam, als alle anderen Bilder, die ich bis dato veröffentlicht habe. Nun, es war mein erster Post, der 1000 Likes gewann.

Vielleicht hat man mein gefühltes Glück an jenem Tag durch das Foto spüren können?

Danke für deine wundervolle Arbeit Meizal! Mach weiter so!

Wenn dir der Beitrag gefallen hat und du mehr über Indonesien erfahren möchtest, folge uns auch auf Facebook oder abonniere unseren Newsletter. Alle wichtigen Infos für deine Reise in Indonesien findest du in dem Beitrag „Alle Tipps für deine Reise nach Indonesien„.

Offenlegung: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links und Werbung enthalten. Es entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Wir empfehlen nur Produkte, die wir selber nutzen, von denen wir 100% überzeugt sind oder die uns von einer fachkundigen Person empfohlen wurden. Durch Werbung und Affiliate-Links können wir die Zeit aufbringen diesen Blog zu gestalten und mit Liebe und Inhalten zu füllen. Peace, Love & Banana Pancake. Euer Indojunkie Team.

0 Kommentar

Ähnliche Artikel:

Hinterlasse einen Kommentar