Home Aktuelles Indonesiens ambitionierte Impfkampagne & Grüne Zonen auf Bali

Indonesiens ambitionierte Impfkampagne & Grüne Zonen auf Bali

von Melissa Schumacher

Ein Beitrag von David Nuetzel

Mit 270 Millionen Einwohnern und mehr als 17.500 Inseln ist eine weitreichende Durchimpfung der indonesischen Bevölkerung gegen das Sars-CoV-2 Virus eine Herausforderung, die ihresgleichen sucht. In diesem Beitrag schaffen wir einen Überblick zur aktuellen Impfkampagne in Indonesien.

Aktuelle Impfzahlen: Coronavirus (COVID-19) Vaccinations (Our World in Data)

impfungen-bali

Die ambitionierte Impfkampagne von Indonesien

Indonesien war eines der ersten Länder in Südostasien, das frühzeitig mit dem Impfen begonnen hat. Lediglich Singapur injizierte – wenig überraschend – noch einige Tage früher die erste Dosis.

Nach der Notfallzulassung des Impfstoffs „CoronaVac“ des Chinesischen Herstellers Sinovac Biotech am 11. Januar 2021 durch die Indonesische Food & Drug Administration (BPOM), wurde Präsident Joko Widodo (Jokowi) öffentlichkeitswirksam bereits zwei Tage später am 13. Januar vor laufenden Kameras geimpft.

Am 9. März 2021 erteilte die BPOM die Notfallzulassung für die „Vaxzevria“ Impfung von Astra-Zeneca. Als bisher Dritte zugelassene Vakzin in Indonesien erhielt am 30. April 2021 die Coronaimpfung der China National Pharmaceutical Group Corporation (Sinopharm) die Notfallzulassung, welche ausschließlich in einem privaten Immunisierungsprogramm für Firmen Anwendung finden wird.  

Mit 270 Millionen Einwohnern und mehr als 17.500 Inseln ist eine weitreichende Durchimpfung der Bevölkerung eine Herausforderung die ihresgleichen sucht.

Das offizielle Impfprogramm der Regierung darf getrost als äußerst ambitioniert bezeichnet werden. Insgesamt sollen 181,5 Millionen Menschen (ca. 67% der Bevölkerung) bis März 2022 gegen das Sars-CoV-2 Virus geimpft werden um Herdenimmunität zu erreichen:

Phase 1 begann am 14. Januar und richtete sich an knapp 1.5 Millionen Angestellte im Gesundheitswesen. Stand 6. Mai 2021 haben in diesem Sektor bereits 92.58% die zweite Impfung erhalten, somit ist diese Phase nahezu abgeschlossen.

Phase 2 begann am 17. Februar und sollte Ende April 2021 beendet sein. Zu dieser Gruppe gehören ca. 21.5 Millionen Angestellte im Öffentlichen Dienst, Tourismus- und Transportunternehmen, Wasser- und Energiesektor sowie Senioren ab 60 Jahren. Zum 6. Mai 2021 haben hier 12.21% die erste Impfung und 7.57% die zweite Impfung erhalten.

Phase 3 startete im April, geplant ist hier bis März 2022 etwas mehr als 17 Millionen Beamte und Amtsträger zu impfen. Mit Stand 6. Mai 2021 erhielten hier bereits 50.35% die erste bzw. 29.86% die zweite Dosis.

Die ebenfalls für April anvisierte Phase 4 hat bisher noch nicht begonnen, hier sollen die verbleibenden 141 Millionen Menschen bis spätestens März 2022 geimpft werden.

Insgesamt sollen 181,5 Millionen Menschen (ca. 67% der Bevölkerung) bis März 2022 geimpft werden.

Das Indonesische Gesundheitsministerium aktualisiert die Impfzahlen zweimal täglich und hat hierfür extra eine neue Website inklusive detaillierter Grafiken und optionaler Selektion pro Provinz zur Übersicht eingerichtet (nur in Indonesischer Sprache verfügbar).

Green Zones auf Bali: Wird man im Juni wieder nach Bali reisen können?

Während die meisten von uns in Indonesien Lebenden anfangs sehr skeptisch waren in Anbetracht des straffen Zeitplans, wandelte sich diese Skepsis nach den erwarteten Anlaufschwierigkeiten bald in positive Überraschung, ja fast schon Ungläubigkeit.

Bereits Anfang Februar wurde zum ersten Mal die Marke von 100.000 Impfungen pro Tag überschritten, Mitte März waren es schon annähernd 400.000 Injektionen an nur einem Tag – noch nicht genug um die selbstgesteckten Ziele rechtzeitig zu erreichen, aber doch immerhin ein vielversprechender Fortschritt.

Etwa zum selbigen Zeitpunkt besuchte Präsident Jokowi Bali und verkündete, dass drei „Green Zones“ auf der Insel eingerichtet wurden (Nusa Dua, Sanur & Ubud), die bereits im Juni oder Juli wieder für internationale Touristen geöffnet werden sollen.

Bedingung hierfür sei unter anderem eine Durchimpfung von 70% (ca. 3 Mio. Menschen) der Balinesischen Bevölkerung.

Aktuell haben in Bali 777.788 Menschen die Erstimpfung und 301.817 Menschen die Zweitimpfung erhalten, was eine Öffnung im Juni in weite Ferne rückt und selbst den Juli immer unrealistischer erscheinen lässt.

Auch gibt es bisher von Seiten der Regierung kein realistisches Konzept wie kontrolliert werden soll, dass sich internationale Besucher ausschließlich innerhalb der ausgewiesenen Grünen Zonen aufhalten.

Für Interessierte: Weitere Kriterien für die Öffnung sind eine verpflichtende Quarantäne von 5 Nächten bei Ankunft in einem ausgewiesenen Quarantänehotel, 3 negative PCR Swab Test (1x vor Abflug, 1x direkt nach der Einreise in Bali, 1x nach den 5 Nächten in Quarantäne), eine point-to-point Einreise per Non-Stop Flug vom Ausgangsland nach Bali, sprich ohne Umsteigen an einem Transitflughafen, sowie gegenseitige Abkommen mit ausgewählten Ländern mit niedrigen Covid-19 Fallzahlen und einer hohen Immunisierungsrate.

Nach dem Einrichten der Green Zones wurden die Bewohner innerhalb der Grünen Zonen bei der Impfkampagne priorisiert, um den Tourismus in Bali schnellstmöglich wieder anzukurbeln.

Während man sich im Rest des Landes für Impfungen registrieren oder warten muss, bis man für einen Termin benachrichtigt wird, gab es auf einmal für jeden in einer der Green Zones lebenden oder arbeitenden Menschen ein Impfangebot ohne vorherige Registrierung.

Impfzentren wurden in verschiedenen Hotels, Schulen und Restaurants eingerichtet und erfreuten sich einer hohen Nachfrage und nachdem ein Großteil der Bevölkerung in den Grünen Zonen die erste Impfung erhalten hatten, wurden weitere temporäre Impfzentren auch außerhalb dieser Zonen in Bali eingerichtet.

So schnell sich jedoch die anfängliche Überraschung und Ungläubigkeit entwickelt hatte, so schnell war es damit auch wieder vorbei.

Anfang April begannen die täglich verteilten Impfungen wieder zu sinken. Seit Anfang des Fastenmonats Ramadan Mitte April liegen die Impfungen nur noch bei 50,000 bis 140,000 Immunisierungen pro Tag.

Mit diesen Zahlen würde es selbst im besten Fall noch mehr als drei Jahre dauern, bis das ehrgeizige Ziel der Regierung erreicht werden kann.

Es bleibt also nur zu hoffen, dass nach dem Ende des Ramadans das Impfprogramm wieder an Fahrt aufnimmt und Indonesien es baldmöglichst aus dieser Pandemie schaffen wird.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

autor-impfungen-bali

Über die Autor: David Nuetzel kommt ursprünglich aus der Region München / Ammersee und hat Bali seit 2012 zu seiner bevorzugten Heimat gemacht. Als Senior Product Manager für die internationale Reiseagentur Destination Asia hat er den Archipel bereits ausgiebig erkundet und ist immer auf der Suche nach neuen Highlights und Reiseideen in diesem faszinierenden Land.

Wenn dir der Beitrag gefallen hat und du mehr über Indonesien erfahren möchtest, folge uns auch auf Facebook oder abonniere unseren Newsletter. Alle wichtigen Infos für deine Reise in Indonesien findest du in dem Beitrag Alle Tipps für deine Reise nach Indonesien.

Offenlegung: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links und Werbung enthalten. Es entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Wir empfehlen nur Produkte, die wir selber nutzen, von denen wir 100% überzeugt sind oder die uns von einer fachkundigen Person empfohlen wurden. Durch Werbung und Affiliate-Links können wir die Zeit aufbringen diesen Blog zu gestalten und mit Liebe und Inhalten zu füllen. Peace, Love & Banana Pancake. Euer Indojunkie Team.

Indonesische-Rezepte-1

2 Kommentare

Ähnliche Artikel:

2 Kommentare

R. Walter-Otto 7. Juni 2021 - 17:16

Hallo gibt es denn Pläne das geimpfte Personen nach Bali einreisen können. Singapur hat ja derzeit noch strengere Regeln. Ist da für geimpfte Personen was in Aussicht. Die Zahl in Singapur ist so niedrig warum sieht man es dort derart streng.

Antworte R.
Melissa Schumacher 8. Juni 2021 - 15:05

Dazu liegen mir aktuell leider noch keine Infos vor. Sobald wir was wissen, werden wir diesen Artikel mit den neusten Infos updaten: https://indojunkie.com/corona-indonesien-bali/

Antworte Melissa

Hinterlasse einen Kommentar